PSI Factor - 2.Staffel [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    Concorde Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    15. März 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Wie bei älteren TV-Serien üblich, ist die Bildqualität der zweiten Staffel von PSI Factor keinesfalls perfekt, aber dennoch in Ordnung. Allerdings scheint es manchmal, als sei die Qualität im Vergleich zur ersten Staffel etwas schlechter geworden – besonders in puncto Schärfe. Respektive bei den Passagen mit Dan Ackroyd gibt es teilweise (leichte) Einbußen.

    Die Schärfe an sich ist nur durchschnittlich, einige Passagen wirken fast wie mit einem Weichzeichner bearbeitet. Die Detailschärfe ist ebenfalls nicht optimal und bei schnellen Bewegungen kommt es zu leichter Bewegungsunschärfe und teilweise auch zu leichten Nachzieheffekte. Letztere sind auf die starke Kompression (immerhin befinden sich auf den ersten 4 DVDs jeweils 5 FolgenO) zurückzuführen, welche sich ansonsten noch in leichtem Blockrauschen in homogenen Flächen zeigt. Bildrauschen ist ebenfalls vorhanden, dies ist allerdings nicht allzu stark geschweige denn störend. Die Farben wirken natürlich und auch der Kontrast ist in Ordnung, auch wenn in dunklen Szenen nur wenig Details zu erkennen sind.

    Alles in Allem eine akzeptable Qualität, die auf mich aber einen minimal schlechteren Gesamteindruck macht als Season 1.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die Tonqualität weist allerdings keine Unterschiede zu Season 1 auf. Die Dialoge sind auch in dieser Box in beiden vorhandenen Sprachfassungen sehr gut zu verstehen, auch die Musikuntermalung ist klar und deutlich. Nebengeräusche wie Rauschen oder gar Verzerrungen sind beim Test keine aufgefallen.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer

    Fazit:

    Auf der letzten DVD befinden sich ein paar Trailer zu anderen Concorde-VÖs. Schade, dass auf echtes Bonusmaterial verzichtet wurde.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der größte Unterschied zwischen den ersten beiden Staffeln von PSI Factor liegt an den Episoden an sich. Anstatt pro Folge 2 Fälle zu behandeln wurde die Zahl in der zweiten Staffel auf nur einen Fall reduziert. Dieser wird dadurch wesentlich ausführlicher behandelt, allerdings kommt es auch etwas öfter zu Längen. Qualitativ ist auch diese Box für eine bereits etwas ältere TV-Serie in Ordnung, auch wenn sie mir etwas schlechter als Season 1 scheint. Fans können aber trotzdem zugreifen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    11.04.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige