Island of Terror - Insel des Schreckens Sammler Edition Nr.9 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4250194950094
    Label:
    Splendid Film, CCI Cult Cinema International
    VÖ-Termin:
    30. Jänner 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Insel des Schreckens

  • Originaltitel:
    Island of Terror
    Genre:
    Sci-Fi, Horror
    Produktionsland:
    UK
    Produktionsjahr:
    1966
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Geheimnisvolle Monster drohen eine ganze Insel auszurotten, sie hinterlassen Leichen, denen jegliche Gebeine fehlen. Die Inselbewohner sind vor panischem Entsetzen wie gelähmt; scheinbar ohne Chance, denn das heimtückische Monster, ein schildkrötenartiges Wesen, vermehrt sich in rasanter Geschwindigkeit. Jeder Versuch, es zu töten, misslingt – die Todesmonster sind unbesiegbar. Die marksaugenden Wesen verbreiten von Tag zu Tag größeren Schrecken und wüten mit grauenerregender Mordlust. Bis ein Mann eine Entdeckung macht!
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,66:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Hut ab, alle Achtung - das Bild von "Insel des Schreckens" ist für einen 40 Jahre alten Film wirklich sehr gut geworden.

    Vor allem die Schärfe liegt doch auf beeindruckend gutem Niveau - wenngleich in Aufnahmen in der Totalen Gesichtskonturen beispielsweise etwas verschwimmen. Die Farben hingegen sind etwas blass geraten, was aber in dem Fall vielleicht sogar als Stilmittel durchgeht und zugegebenermaßen die stimmige Atmosphäre sehr gut unterstützt. Ebenso am Kontrast gibts wenig auszusetzen. Lediglich leichtes Rauschen trübt den Filmgenuss etwas sowie der hin und wieder unruhige Bildstand und ein paar Defekte.

    Ich bin sehr zufrieden mit dieser gelungenen Bildumsetzung!

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Dem Ton kann man sein Alter leider etwas anhören: So kann man in der deutschen Tonspur in besonders leisen Stellen, neben hörbarem Rauschen (das aber meiner Meinung nach auch wieder sehr gut zum Charakter des Films passt) auch ein ganz leises Summen vernehmen (allerdings nicht störend, da so leise Passagen doch eher selten sind). Die Verständlichkeit der alten deutschen Spur ist ebenfalls gut geworden. Der englische Ton liegt in etwa auf dem gleichen Niveau wie der deutsche, mir kams so vor, als würde er minimal weniger rauschen.

    Trotzdem kann man auch hier nicht groß meckern, dem "nostalgischen" Filmvergnügen tun die Kritikpunkte nämlich keinerlei Abbruch.

    Ein paar nicht synchronisierte Szenen wurden im Original belassen und können untertitelt werden.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Originaltrailer (02:47min.)
    Aushangfotos (02:50min.)
    Cover und Artworks (00:40min.)
    Originale Drehfotos (01:40min.)
    Werbebroschüre (01:00min.)

    Fazit:

    An Extras bietet uns CCI den englischen Originaltrailer, sowie eine Fülle von interessantem Bildmaterial, welches hübsch animiert und mit Musik unterlegt wurde und nicht aus den üblichen Szenenfotos besteht.

    Hier hat man sich mal richtig Mühe gemacht und sehenswerte Bilder ans Tageslicht befördert.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Sie mögen ansprechende "old-school" Horrorfilme? Dann ist "Insel des Schreckens" genau das Richtige für Sie. Ein Filmreview wird es definitv diese Tage noch im Forum geben - soviel kann ich aber schon sagen: CCI hat hier eine echte Perle im Programm, deren Kauf sich definitiv lohnt.

    Die technische Umsetzung ist den Umständen entsprechend wirklich sehr gut geworden und zählt zu den besten, die CCI bisher abgeliefert hat. Dem "klassischen" Filmvergnügen steht also nach einem Kauf nichts mehr im Wege! Auch das Cover ist, möchte ich mal betonen, sehr stylisch geworden!

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    14.03.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige