Manaos - Die Sklaventreiber vom Amazonas - Cover B (X-Rated Nr. 142) [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    X-Neues Kontrastprogramm
    VÖ-Termin:
    17. Dezember 2005 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Sklaven der Hölle

  • Originaltitel:
    Manaos
    Genre:
    Abenteuer
    Produktionsländer:
    Italien, Mexiko, Spanien
    Produktionsjahr:
    1980
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,66:1

    Fazit:

    Leider haut einen das Bild nicht wirklich vom Hocker - im Gegenteil: Die Schärfe ist in manchen Szenen leider mangelhaft, erreicht sonst aber auch nur maximal dem Alter angemessenes, gutes Niveau.

    Zudem rauscht das Bild sehr stark, wohl der Hauptkritikpunkt des Bildes. Die Farben hingegen wirken einigermaßen frisch!

    Sehr viele Defekte und Verschmutzungen der Vorlage tun leider ihr übriges dazu. Objektiv gesehen sicherlich nicht mehr als 2 Sterne, da man in diesem Fall Alter und Seltenheit miteinbeziehen muss, gibt es einen halben Stern Aufwertung!

    Warum allerdings alle im Film vorkommenden Schriftzeichen (bis auf Vor und Abspann natürlich) spiegelverkehrt sind, konnte mir bisher aber auch niemand erklären ;-) - es fällt aber kaum auf!

    Bewertung:
    2,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Fazit:

    Auch im tonalen Bereich ist ein sehr lautes Rauschen nicht wegzuleugnen. Manchmal wirken die Stimmen etwas blechern, sie sind aber immer gut verständlich. Die Musik verzerrt gottseidank auch nicht zu stark.

    Bewertung:
    2,0
  • Extras:
  • Extras:
    Deutscher Originalkinotrailer (2:42 Min)
    Original Produktionsdias (animiert mit Musik unterlegt,4:10 Min)

    Fazit:

    Einzig echtes Extra ist der Originalkinotrailer, der allerdings auch nicht reißerischer ist als der Film selbst. Die Produktionsdias konnte ich als solche nicht erkennen, sondern höchstens als Bilder aus dem Film (möglicherweise bei ein paar eine andere Einstellung).

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Ein ausführliches Filmreview findet ihr im "Eduardo Thread", wenn ihr oben bei "Sonstige Links" auf Review klickt. Daher spare ich mir hier meine Worte zu dem doch einigermaßen gelungenen wenn auch nicht perfekten Film.

    Die DVD ist leider qualitativ nicht das, was man von XNK normalerweise erwartet hätte, in Anbetracht dessen, dass es sich um einen so alten und doch relativ seltenen Film handelt, war der Störfaktor aber gering und ich erfreue mich ja immer über Präsentationen, die den Grad zwischen moderner Technik und nostalgischem Feeling.

    Interessenten sollten schnell zugreifen, denn die Hartboxen sind auf 333Stück und 666 Stück je nach Cover limitiert!

    Allerdings vermute ich, dass der früher oder später nochmal kommt...

    Bewertung:
    2,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    12.01.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige