Farkas & Waldbrunn - G'scheites und Blödes [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    0743212450590
    Label:
    Hoanzl
    VÖ-Termin:
    2. Dezember 2002 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 0 freigegeben (ohne Altersbeschränkung)
    Laufzeit:
    ca. 190 min.
    Ländercode:
    Code 0 (DVD)
    Verpackung:
    Super Jewel Case
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1
    1,33:1 (s/w)

    Fazit:

    Sogar der einmal zu Beginn auftauchende „Moderator“ dieser Zusammenstellung weist auf die technischen Mängel des historischen Filmmaterials hin. Bei Aufnahmen aus dem Jahren 1958-1971 sollte dies aber keine allzu große Überraschung darstellen. Der ORF hat diese DVD direkt von den Originalaufzeichnungen und –Sendemastern erstellt und dann noch digital leicht bearbeitet. Trotz dieser Behandlung weist das Material immer noch einige Mängel auf. Objektiv betrachtet fallen beim Ansehen der DVD folgende Kritikpunkte auf, wobei man noch erwähnen muss, dass sämtliche Schwächen „im Laufe der Jahre“ geringer werden: Die Schärfe ist nicht perfekt, Details sind fast keine vorhanden und besonders bei schnellen Bewegungen lässt die Schärfe noch etwas nach. Auch die Farben (bei späteren Aufnahmen) stellen sich etwas verwaschen dar und der Kontrast ist stellenweise etwas steil. Auch (manchmal stehendes) Rauschen ist auf der DVD zu bemerken. Dafür, dass der Film mit 190 Minuten Laufzeit sehr lang ist, arbeitet die Kompression sehr brav. Bei sehr genauer Betrachtung fallen hier und da ein paar nicht weiter störende Artefakte auf. Mit anderen und besseren Remastering-Techniken wäre aus den Ausgangsmaterial sicher noch mehr herauszuholen gewesen, allerdings wird dies vermutlich nie geschehen.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Fazit:

    Auch der Ton ist dem Alter entsprechend und insgesamt etwas dumpf ausgefallen. Es mangelt über die ganze Dauer der Zusammenstellung an Höhen. Hintergrundrauschen ist ebenfalls zu hören. Trotz dieser Defizite sind die Dialoge immer gut zu verstehen und man kann dem Geschehen sehr gut folgen.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    unbekannt

    Fazit:

    Außer der bereits erwähnten kurzen „Anmoderation“ (welche allerdings Teil des „Hauptfilms“ ist) weist die DVD keinerlei Bonusmaterialien auf.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Fans der genialen Kultserie sollten sich diese DVD auf jeden Fall in den Schrank stellen. Die Bild- und Tonqualität ist für das Alter der Serie (immerhin im Durchschnitt 40 Jahre) zufriedenstellend ausgefallen und besonders grobe Aussetzer fallen beim Ansehen nicht auf. Trotzdem wäre mit etwas mehr Aufwand beim Remastering (besonders im Bezug auf Schärfe und Rauschen) deutlich bessere Qualität möglich gewesen. Schade ist lediglich, dass auf der DVD kein Bonusmaterial zu finden ist, eine Dokumentation über Farkas und Waldbrunn wäre wünschenswert gewesen. Trotzdem spreche ich für die DVD eine Kaufempfehlung aus, besonders aufgrund der sehr liebevollen und guten Auswahl der besten Auftritte von Farkas und Waldbrunn.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    11.01.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige