Mätressen - Die geheime Macht der Frauen [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4006448752675
    Label:
    polyband Medien GmbH
    VÖ-Termin:
    27. Dezember 2005 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität der „Mätressen“ ist sehr gut ausgefallen. Die Schärfe ist zwar nicht perfekt, da bei schnellen Bewegungen Unschärfen entstehen, für eine TV-Serie aber tief im grünen Bereich verankert. Ebenfalls positiv stechen die Farben heraus. Diese wurden stellenweise als Stilmittel etwas verändert, sehen aber trotz aller Kraft immer noch natürlich aus. Der Kontrast ist ebenfalls zufriedenstellend, lediglich in dunklen Szenen gehen ein paar Details im Hintergrund verloren. Auch die Kompression arbeitet sehr brav und Kompressionsfehler sind mir beim Test der DVD nicht aufgefallen.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)

    Fazit:

    Auf dieser DVD ist nur der O-Ton vorhanden, was bei einer deutschen Produktion keine allzu große Überraschung ist. Der Dolby Surround Klang ist sehr gut und stellenweise, meist bei Musik, kommt auch etwas Kinofeeling auf. Der Ton wird ohne Verzerrungen oder Hintergrundrauschen wiedergegeben, sodass es hier auch nichts zu bemängeln gibt.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Infos auf Texttafeln
    Interviews
    Making Of
    Trailer

    Fazit:

    Als Bonusmaterial befinden sich auf der DVD Texttafeln mit recht interessanten Hintergrundinfos zu allen 3 Episoden. Auch vorhanden ist ein „Making Of“, bei dem es sich aber nur um eine Slideshow mit Fotografien vom Dreh handelt und Trailer.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Polyband veröffentlich die Mini TV-Serie ungeschnitten, im Originalformat und noch dazu in sehr guter Qualität. Schade ist nur, dass es außer Text- und Bildtafeln nur Trailer als Bonusmaterial gibt, ein echtes Making Of oder vielleicht sogar Audiokommentare wären wünschenswert gewesen. Nichtsdestotrotz kann man diese gelungene VÖ allen Fans derartiger Programme empfehlen.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    06.01.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige