Mario Bava's - Die Stunde wenn Dracula kommt [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020974158237
    Label:
    e-m-s new media
    VÖ-Termin:
    24. November 2005 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Die Stunde wenn Dracula kommt

  • Originaltitel:
    La maschera del demonio
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    Italien
    Produktionsjahr:
    1960
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Moldawien 1630. Die Inquisition hält Gericht über Prinzessin Asa und verurteilt sie wegen Hexerei zum Tode. Sie schwört, grausame Rache zu nehmen. Dann wird ihr vom Henker eine eiserne Dämonenmaske auf das Gesicht genagelt...
    Zwei Jahrhunderte später durchreisen Professor Kruvajan und sein Assistent denselben Landstrich und stoßen zufällig auf Asas Gruft. Als der Professor das Grab untersucht, entfernt er die Maske von Asas Gesicht und ermöglicht ihr so die Rückkehr aus dem Totenreich...
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,66:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Im Bezug auf das Alter des Films kann man mit der auf dieser DVD gebotenen Qualität sehr zufrieden sein. Die Schärfe ist bis auf ein paar kleinere Ausnahmen sehr gut, auch der Kontrast kann als „gelungen“ bezeichnet werden. Stellenweise ist dieser zwar etwas zu mild, sodass dunkle Farben etwas heller erscheinen als sie eigentlich sollten, aber dies fällt so gut wie überhaupt nicht auf. Für einen Film diesen Alters ist auch die Zahl der Vorlagenfehler und Defekte sehr gering. Die Kompression arbeitet sehr brav, lediglich bei Szenen mit Nebel und Rauch lässt sie etwas nach und es bilden sich Artefakte und Blöcke.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Italienisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Englisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Deutsch (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Auch die deutschen Tonspur verdient die Bezeichnung „gut“. Dieser ist zwar insgesamt zu dumpf ausgefallen, rauscht und stellenweise kommt es auch zu leichten Verzerrungen. Das Rauschen wurde aber glücklicherweise gut gefiltert, sodass es nur in wenigen Ausnahmefällen wirklich hörbar ist beziehungsweise stört. Alles in Allem klingt der Ton so, wie man es sich von alten Filmen vom TV her erwartet. Bei der Aufbereitung der anderen beiden Sprachfassungen hat man sich hörbar weniger Mühe gegeben, diese klingen deutlich schlechter und weise viel stärkeres Rauschen auf.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar
    Audiokommentar von Tim Lucas (englisch, ohne Untertitel)
    BarbaraSteele - Erinnerungen an "Die Stunde, wenn Dracula kommt" (italienisch, mit deutschen Untertiteln)
    Originaltrailer "La Maschera del Demonio"
    Originaltrailer "Mask of Satan"
    Bildergalerien:
    Aushangfotos (36)
    Poster(14)
    Fotos(41)
    Filmprogramme (Salesfolder aus Italien und USA, Werberatschlag aus Frankreich, illustrierte Filmbühne, Neues Filmprogramm, Phantopia Filmprogramm)
    Im Fernsehen (7 Ausschnitte aus Fernsehzeitschriften)
    Diverses ( 8 Magazintitel, 3 Soundtracks, Asiamaske, Kalender, Buchtitel und Plakat)
    Titelsequenzen (Deutschland, USA, England)
    Biographien/Filmographien von Barbara Steele, John Richardson und Mario Bava
    Vorschau auf "Mario Bava - All the Colors of the Dark"
    WeitereDVDs:
    BlutigeSeide
    Die Schlangengrube und das Pendel
    Der Dämon und die Jungfrau

    zusätzlich:
    8seitiges Booklet mit einem Text von Tim Lucas
    38seitiger Comic "Die Maske des Dämon" von Nicole Z. Orro und Benno S. Orro

    Fazit:

    Für einen alten Film sind die auf dieser DVD gebotenen Features sehr üppig und zufriedenstellend ausgefallen. Neben einigen kurzen aber interessanten Features werden sich Fans des Films besonders über das beigelegte, 40 Seiten starke, Booklet freuen.

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Dass man von einem mittlerweile etwas in die Jahre gekommenen Film keine qualitativen Meisterleistungen erwarten kann, sollte wohl jedem klar sein. Trotzdem erscheint „Die Stunde, wenn Dracula kommt“ in durchaus annehmbarer Qualität auf DVD und wird zudem noch von einigen Bonusmaterialien unterstützt. Fans der alten Dracula-Filme sollten sich diese Veröffentlichung auf keinen Fall entgehen lassen.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    12.11.2005

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige