Metamorphosis (Trash Collection #16) [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4026643042272
    Label:
    CMV Laservision
    VÖ-Termin:
    19. Dezember 2005 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Metamorphosis

  • Originaltitel:
    Metamorphosis: The Alien Factor
    Genre:
    Sci-Fi, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1990
  • Inhalt
  • Inhalt:
    In einem amerikanischen Labor wird mit Genen von Aliens experimentiert. An Versuchstieren kann man erahnen, was passiert, wenn man mit diesen Zellen in Berührung kommt. Man mutiert zu einem schrecklichen Monster! Als sich bei einem Experiment ein Arzt verletzt, nimmt das Schicksal seinen Lauf: Langsam aber sicher mutiert er zu einer hungrigen Bestie. Der skrupellose Direktor des Institutes denkt gar nicht daran, die Öffentlichkeit zu informieren. Statt dessen heuert er zwei Männer an, die Mutation zu fangen.
    Die Töchter des Arztes trauen den unsicheren Aussagen des Chefs nicht und schleusen sich heimlich ins Labor ein, um selbst zu erfahren, was mit ihrem Vater geschehen ist. Doch die Wahrheit hätten sie sich in ihren schlimmsten Alpträumen nicht auszumalen gewagt...

  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Ey sorry, aber was hier abgeliefert wird, kann ich leider beim besten Willen nicht mehr mit den Worten gut umschreiben. Schärfe wäre prinzipiell zwar vorhanden, aber durch das (mehr oder weniger) geschickte Spiel mit Licht und Schatten des Films, nutzt das auch wenig. In dunklen Szenen ist nämlich oft gar nichts mehr zu erkennen, vor allem wenn dann wieder ein Licht die Szene kurz erhellt. Da bekommt man Blockrauschen, dass es eine wahre Freude ist zu Gesicht. Auch sonst ist das Bild prinzipiell zu weich und unscharf - wirklich annehmbare Werte bekommt man also nur geliefert, wenn das Bild hell und absolut ruhig ist. Apropos ruhig - der Bildstand ist am unteren Ende leider nicht als ruhig zu bezeichnen sondern flackert fröhlich vor sich hin. Kann also den Standard der CMV Veröffentlichungen meiner Meinung nach nicht halten. Mit wirklich beiden Augen zugezwinkert, kann ich 1,5 verantworten.

    Bewertung:
    1,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Wenigstens klappts hier wieder einigermaßen. Wie schon beinahe üblich, gibt man mir im Tonbereich wieder keinerlei Gründe großartig zu meckern (außer dass die englische Tonspur - gosh! - ganz leise rauscht). Ansonsten typischer Standard halt.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Original Trailer (1:32 Min)
    animierte interaktive Menüs

    Fazit:

    Das hübsche Menü täuscht leider auch nicht darüber hinweg, dass als Extra nur ein Originaltrailer vorhanden ist.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Metamorphosis" ist die leider schlechteste Veröffentlichung von CMV für den Monat November. Das Bild gibt wirklich nur noch Anlass zu Kritik, Ton ist akzeptabel, das Extra mager.

    Der Film könnte aber Fans von blutigen und trashigen Alienfilmen durchaus gefallen. Da es sich um einen Trashfilm handelt kann man noch die 2 Sterne geben...



    Achtung: Anscheinend handelt es sich hier um einen Repack einer bereits existierenden DVD (siehe Ofdb) - das lässt auch auf das CMV-untypische Menü schließen!

    Bewertung:
    2,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    28.10.2005

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige