Conan der Barbar - Special Edition [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010324021687
    Label:
    Concorde Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    14. Jänner 2004 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Conan - Der Barbar

  • Originaltitel:
    Conan the Barbarian
    Genre:
    Action, Abenteuer, Fantasy
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1982
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Conan überlebt als einziger seiner Familie den grausamen Angriff einer feindlichen Horde auf sein Dorf. Mit anderen Kindern wird er verschleppt und muß jahrelang schwere Sklavenarbeit verrichten. Die harte Arbeit stählt seinen Körper und Conan wird zum unbesiegbaren Kämpfer in allen Schauturnieren. Nach seiner überraschenden Freilassung aus der Sklaverei, macht er sich auf den Weg, den Tod seiner Eltern zu rächen, für den Thul Zadoom, Hohepriester und Anführer des Schlangenkults verantwortlich ist, und um das Geheimnis des Stahls zu lösen, das laut einer Prophezeiung höchste Kräfte verleiht. Unterwegs trifft er auf den Kämpfer Subotai und die schöne Diebin Valeria, die ihm fortan in allen Gefahren beistehen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Das Bild ist für einen 20 Jahre alten Film wirklich gut geworden. Vor allem im Gegensatz zur alten Fassung hat sich einiges getan. Endlich bekommen wir den Film im richtigen Bildformat zu sehen. Gegenüber der alten Fassung hat sich aber vor allem das starke Bildrauschen sehr verbessert. Hier macht sich die digitale Überarbeitung am meisten bemerkbar. Lediglich die Detailauflösung könnte etwas besser sein. Leider sieht man auch noch immer deutliche Verschmutzungen, diese fallen aber nicht mehr so stark auf wie bei der alten Fassung. Der Kontrast ist zwar teilweise zu kräftig, dennoch aber zufriedenstellend. Die Farben hingegen können wieder auf ganzer Linie überzeugen. Sie wirken warm und kräftig. Auch die Kompression ist gut gelungen, nur ab und zu ist ein leichtes Blockrauschen zu sehen. Insgesamt ist das Bild also durchaus gut, man darf auch nie das Alter des Films vergessen.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Audiokommentar (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
    Fazit:

    Da 'Conan' ursprünglich nur einen Mono Ton hatte darf man sich vom Dolby Digital 5.1 Upmix nicht zu viel erwarten. Die Dialoge sind aber recht gut zu verstehen, wenngleich der Ton auch etwas zu frontlastig ist. Richtiger Raumklang entsteht aber keiner. Effekte bekommt man auch so gut wie keine zuhören. Nur bei der Musik ist ab und zu was von hinten zu hören. Der Subwoofer bleibt meistens ganz stumm. Da das Ausgangsmaterial aber schon sehr alt ist darf man nicht allzu streng sein. Im großen und ganzen ist der Ton wirlich nicht schlecht.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar
    Making of 'Conan-Unchained' (53:14 Min.)
    DeletedScenes & Special Effects (04:37 Min.)
    Stills Galery (11:45 Min.)
    Cast&Crew Infos
    Produktionsnotizen
    2 Trailer
    Fotogalerie
    Programmtipps
    Tomb Raider 2
    Hercules in New York

    Fazit:

    Auch die Extras sind recht gut geworden. Der Audiokommentar von Regisseur John Milius und Darsteller Arnold Schwarzenegger ist sehr interessant und auch deutsch untertitelt. Desweiteren bekommt man ein 50 minütiges Making of das kaum Fragen offen läßt. Abgerundet werden die Extras durch deleted Scenes & Special Effects, Trailer, Biografien und Produktionsnotizen. Alles in allem können die Extras voll überzeugen.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Leider handelt es sich bei dieser Special Edition wieder nur um die original Kinoversion und nicht um die längere Extendet Version. Ansonsten aber ist die Special Edition wirklich gut geworden. Bild und Ton wurden sichtlich überarbeitet und auch die Extras haben einiges zu bieten. Wem die Kinofassung genügt kann ohne Bedenken zugreifen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    23.01.2004

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige