The Card Player - Tödliche Pokerspiele [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628989323
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    14. Oktober 2005 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • The Card Player - Tödliche Pokerspiele

  • Originaltitel:
    Il cartaio
    Genre:
    Thriller, Mystery
    Produktionsland:
    Italien
    Produktionsjahr:
    2004
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein sadistischer Killer hält die römische Polizei in Atem. Per Internet läd er die Beamten zu Pokerspielen der ganz makabren Art ein. Dafür entführt er zuvor junge Frauen, die er gefesselt vor der Webcam festhält. Das Leben der jungen Frauen ist der Spieleinsatz. Verliert die Polizei das Spiel, werden sie live am Computer Zeuge der Hinrichtung des Opfers. Die Kommissarin Anna versucht zusammen mit ihrem Kollege John den Täter zu stellen. Dabei gerät sie an sämtliche Grenzen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität von „The Card Player“ ist, wie der Film selbst, nahezu perfekt. Die Schärfe der DVD ist sehr gut, das Selbe lässt sich auch über Farben und Kontrast sagen. Lediglich in dunklen Szenen lässt der Kontrast stellenweise etwas nach und große Teile des Bildes verschwinden in einem Schwarzen Loch. Allerdings macht die große Detailschärfe, besonders bei Nahaufnahmen, dieses kleine Defizit wieder wett.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Während die 2.0-Downmixes auf Stereo-Geräten etwas empfehlenswerter sind als die 5.1-Tracks (Stimmen sind dort etwas präsenter) sollte man bei einer 5.1-Anlage unbedingt zum entsprechenden Sound greifen. Bereits in der ersten Minute erzeugt die Musik einen tollen Raumeffekt, der fast über den ganzen Film gehalten wird. Qualitative Unterschiede zwischen deutschem und englischem Sound gibt es nicht. Die volle Dröhnung bekommt man mit dem DTS-Sound. Dieser ist zwar im Vergleich zum DD5.1 keine Offenbahrung, aber dennoch klingt er deutlich klarer und präsenter.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Filmografien
    Slideshow (01:44 Min.)
    Original Trailer
    International Promo (08:51 Min.)
    Behind the Scenes/Interviews (11:53 Min.)
    WeitereDVDs

    Fazit:

    Das ca. 10 minütige Behind the Scenes Feature birgt einiges an interessanten Informationen über die Entstehung des Films, auch die Internationale Promo kann man sich durchaus anschauen. Die Trailer und der Text- bzw Bildtafel-Rest muss aber nicht unbedingt gesehen werden.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Für Fans von Dario Argento ist der Film sowieso ein Genuss, aber auch alle anderen Horrorthriller-Fans dürfen sich bei „The Card Player“ auf einen genialen Schocker einstellen. Die DVD tut der Genialität des Films an sich dabei keinen Abbruch, Im Gegenteil, durch die gute Bildqualität und den ebenfalls gelungenen Surround-Klang verstärkt sich die Wirkung des Filmes nur. Klare Kaufempfehlung.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    18.10.2005

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige