Für ein paar Dollar mehr - Special Edition [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010884529517
    Label:
    Paramount Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    6. Oktober 2005 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Für ein paar Dollar mehr

  • Originaltitel:
    Per qualche dollaro in più
    Genre:
    Action, Krimi, Western
    Produktionsländer:
    Italien, Bundesrepublik Deutschland, Spanien
    Produktionsjahr:
    1965
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ex-Offizier Colonel Mortimer (Lee van Cleef) sucht nach dem sagenumwobenen Banditenchef Indio, um die Ermordung seiner Schwester zu rächen. In dem reisenden Revolverhelden Monco (Clint Eastwood), der sich für Indios stattliches Kopfgeld interessiert, findet er nach anfänglichem Misstrauen einen wertvollen Verbündeten. Gemeinsam gelingt es dem Duo, nach einem furiosen Banküberfall Indio zum entscheidenden Showdown zu stellen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    "Aller guten Dinge sind drei", dachte man sich wohl bei Paramount und spendierte Teil zwei der Dollar-Trilogie ebenfalls eine sehr feine HD-Abtastung. Darüber hinaus gibt es auch diesmal wieder zehn Minuten an neuem, restaurierten Material zu bestaunen. Was soll man an dieser Stelle sonst noch groß schreiben, was nicht schon bei den Reviews zu "Für eine Handvoll Dollar" und "Mein Name ist Nobody" geschrieben worden wäre? Paramount versteht es einfach Klassiker in entsprechend sorgfältig restaurierter Form zu veröffentlichen. Und so erwartet einem auch hier nichts anderes als ein sehr guter Transfer, der sich nur selten kleinere "Ausreisser" erlaubt.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
    Fazit:

    Wie schon von "Für eine Handvoll Dollar" bekannt, gibt es auch hier neben den original Monospuren einen englischen 5.1-Upmix, der wiederum recht ordentlich ausgefallen ist - wenn man das Ergebnis natürlich in Relation zum Alter der Produktion betrachtet. Auch über die beiden Monospuren kann man kaum ein negatives Wort verlieren.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audikommentar von Sir Christopher Frayling
    Dokumentationen (Entwicklung des Stils Leones und die Einführung von Lee Van Cleef): A new Standard (20:13 Minuten) Sir Christopher Frayling spricht über "Ein paar Dollar mehr"; Back for more (07:07 Min.) Eastwood erinnert sich...; Three Voices (11:11 Min.) 3 Freunde erinnern sich an Sergio Leone
    Featurettes: Die "Orig. American Release Version - alternative Szenen/alternative Versionen im 4:3 Format (05:17 Min.); Restoration, Italian Style (04:54 Minuten)
    Locationvergleich (12:15 Min.)
    12 orig. Radiospots (8 Minuten)
    Double Bill Trailer (02:02 Minuten) - seltener Trailer, der beide Dollar Filme anteasert
    Kinotrailer (4 Minuten)
    Fotogalerie

    Fazit:

    Zu guter letzt gibt es auch beim Bonusmaterial die schon bekannte Fülle an Featurettes und Dokumentationen. Auch ein Audiokommentar und diverse Werbematerialien wie Trailer sind wieder zu finden.

    Bewertung:
    4,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Mit der Veröffentlichung von "Für ein paar Dollar mehr" ist die Dollar-Trilogie nun endlich auch im deutschsprachigen Raum komplett auf DVD erschienen. Clint Eastwood in seiner Paraderolle als schweigsamer Revolverheld ist einfach ein "Muss" und sollte in keiner gut sortierten Sammlung fehlen. Nicht nur die inhaltliche, auch die technische Qualität dieser Special Edition sollte Anlass genug sein, hier zuzugreifen. Denn bei dieser Veröffentlichung kann man wirklich nichts falsch machen.

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    01.10.2005

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige