Gib dem Affen Zucker [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4250124310233
    Label:
    Carol Media
    VÖ-Termin:
    28. Jänner 2005 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 100 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-5
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Gib dem Affen Zucker

  • Originaltitel:
    Innamorato pazzo
    Genre:
    Komödie, Romanze
    Produktionsland:
    Italien
    Produktionsjahr:
    1981
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Barnaba ist der etwas flippige Fahrer des Stadtrundfahrt-Busses Nr. 29. Christina, Prinzessin des total abgebrannten Kleinstaats Saint-Toulipe, reißt bei einem RomBesuch ihren hoheitlichen Eltern aus und besteigt den Bus des temperamentvollen Barnaba, um die ewige Stadt zu besichtigen. Kaum sieht Barnaba die exotische Schönheit, wird aus dem braven Busfahrer ein Kunstflug-Pilot. Im Tiefflug kurvt er die Angebetete wild durch das Gewühl ... zum Schrecken Aller ... aber er weiß noch nicht, dass Christina eine Prinzessin ist. Ob das gut gehen kann?
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,66:1

    Fazit:

    Bei einem Bild, das immerhin schon 16 Jahre auf dem Buckel hat darf man sich nicht allzu viel erwarten. Dennoch ist das Bild im Großen und Ganzen recht gut geworden. Die Farben sind gut getroffen, wirken insgesamt aber etwas zu blass. Der Kontrast ist auch in Ordnung. Negativ fällt leider das doch recht starke Bildrauschen auf. Dies wirkt zeitweise wirklich störend und ist auch nur selten zu übersehen. Verschmutzungen und Defekte sind zwar einige vorhanden, fallen aber nicht allzu negativ auf. Ansonsten ist das Bild in Ordnung.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 6.1 EX)
    Deutsch (DTS 5.1)

    Fazit:

    Also über die beiden Tonformate kann man eigentlich nur lachen. Einen 16 Jahre alten italienischen Film einen dts und Dolby Digital 6.1 EX

    Upmix zu spendieren ist entweder sagenhaft dämlich oder einfach nur ein schlechter Scherz. Vor allem weil im Gegenzug der original Ton fehlt. Naja, sei es wie es sei, im Grunde ist der Ton in Ordnung, vor allem wenn man ihn auf Stereo umschaltet. Die Dialoge sind gut zu verstehen, Tonfehler sind nur ein paar wenige zu hören. Alles in allem solide Arbeit.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer
    Großer, laß die Fetzen fliegen
    Der Supertyp
    Der Bluffer
    Asso
    Biografien
    AdrianoCelentano
    OrnellaMuti
    Adolfo Celi

    Fazit:

    Leider gibt es nur vier Trailer und 36 Texttafeln, nichts wirklich aufregendes.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Gib dem Affen Zucker" ist neben "Der gezähmte Widerspenstige" sicher der beste Film von Adriano Celentano. Auch nach über 15 Jahren versprüht der Film den Charme von damals. Dies liegt auch an der doch recht guten DVD- Umsetzung. Das Bild hat nur beim Bildrauschen Probleme, und der Ton ist im Großen und Ganzen auch in Ordnung. Schade ist nur, dass der original Ton fehlt und die Extras viel zu mager ausgefallen sind. Ansosnten kann man aber bedenkenlos zugreifen.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    16.03.2005

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige