Zombie Attack - Museum of the Dead [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    e-m-s new media
    VÖ-Termin:
    18. März 2004 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Also gerade für eine neuere Produktion ist das Bild wirklich schlecht. Die Farben wirken teilweise schon zu bunt und auch der Kontrast ist viel zu gering. In dunklen Szenen kann man Details kaum mehr erkennen. Die Bildschärfe ist gerade einmal Durchschnitt. Auch ein mehr oder weniger starkes Hintergrundrauschen ist den ganzen Film über zu sehen. Auch die zahlreichen Nachzieheffekte wirken mitnunter sehr störend. Die Kompression dagegen ist recht ordentlich.

    Bewertung:
    2,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Fazit:

    Der Ton ist Gott sei Dank etwas besser ausgefallen als das schwache Bild. Der Dolby Digital 5.1 Upmix ist gut. Die Dialoge sind immer sehr gut zu verstehen. Die Musikabmischung ist gelungen und erzeugt einen schönen Raumklang. Die Musik wirk teilweise zwar etwas dumpf, dies fällt aber nicht allzu negativ auf. Insgesamt ist der Ton auch etwas zu frontlastig.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer
    Dahmer
    Gacy
    The Nameless
    Second Name

    Fazit:

    Außer vier Trailern zu anderen e-m-s Veröffentlichungen ist nichts an Extras vorhanden.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Zombie Attack' ist einer der schlechtesten Film der letzten Jahre. Nichts am Film vermag zu überzeugen. Die Schauspieler sind schlecht, die Story fad und unheimlich ist nur die Leistung der Regisseurs. Die DVD kann auch nicht so richtig Überzeugen. Das Bild hat zwar einige gröbere Fehler, dafür ist aber der Ton wirklich gut gelungen. Die Extras dagegen sind eine Frechheit. Mehr als vier Trailer bekommt man nicht geboten. Allen Interessierten kann ich nur raten sich den Film vorher auszuborgen und auf einen Blindkauf zu verzichten, und lasst euch auch nicht vom folgenden Satz am Cover nicht verlocken 'Vom Produzenten von WES CRAVEN 'Nightmare on the Elm Street'.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    14.04.2004

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige