“Resident Evil Village” – Die versteckten Fähigkeiten in “The Mercenaries” [Tipps & Tricks]

Wer “Resident Evil Village” einmal durchgespielt hat, kann dann auf den “The Mercenaries”-Modus zugreifen. In diesem geht es etwas actionreicher als im Hauptspiel zu, so müsst ihr hier in der vorgegebenen Zeit so viele Gegner wie möglich erledigen. Eine klassische Highscore-Jagd also!

 

Um euch diese etwas einfacher zu machen,  stehen euch in den Levels Orbs zur Verfügung, die euch auf der einen Seite mehr Zeit, andererseits spezielle Fertigkeiten spendieren. Während die meisten davon, wie z.B. höhere Schnelligkeit, mehr Schaden durch Nahkampf oder Waffe XY, von Anfang an zur Verfügung stehen, müsst ihr vier davon aber erst einmal freischalten.

 

  • Lightning Speed(höhere Geschwindigkeit, aber auch höhere Verletzbarkeit): Beendet “The Factory” mindestens mit einem S-Rang
  • Execution(stärkere Angriffe wenn Energie des Gegners bei nur noch 30%): Beendet “The Castle” mindestens mit einem S-Rang
  • Magic Magazine(doppelte Menge Munition): Beendet “The Village” mindestens mit einem S-Rang
  • Masamune(Angriffe mit einer Klinge sind zehnmal stärker, alle anderen Waffen aber wesentlich schwächer): Beendet “The Mad Village” mindestens mit einem S-Rang.

Werbung

Über Christian Suessmeier 1185 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*