“Resident Evil: Infinite Darkness” auf Blu-ray vorbestellbar

Sony Pictures Home Entertainment hat ein Blu-ray-Release der Mini-Serie “Resident Evil: Infinite Darkness” angekündigt. In dem Trickfilm wird das Weiße Haus von Zombies angegriffen, im Fokus stehen dabei die beiden Charaktere Leon Kennedy und Claire Redfield, bekannt aus “Resident Evil 2”. Sony veröffentlicht “Resident Evil: Infinite Darkness” zum 3. Februar 2022 in einer Standard-Edition im Keep Case, ausgestattet mit “Das Making-of von Resident Evil: Infinite Darkness” über 30 Minuten und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1-Spur.

2006 wird der amerikanische Bundesagent Leon S. Kennedy ins Weiße Haus eingeladen, um einen Hackervorfall zu untersuchen. Während der Ermittlungen trifft er bei einem mysteriösen Angriff auf den Präsidenten auf eine Horde Zombies. Zwischenzeitlich entdeckt Terra-Save Mitarbeiterin Claire Redfield ein seltsames Bild, welches ein Junge in einem Land gemalt hat, das sie besuchte. Von diesem Bild heimgesucht, das ein Opfer einer Virusinfektion zu zeigen scheint, beginnt Claire ihre eigenen Ermittlungen. Claire besucht das Weiße Haus und trifft zufällig erneut auf Leon. Gemeinsam untersuchen Leon und Claire die Verbindung zwischen dem Angriff auf das Weiße Haus und dem seltsamen Bild und decken eine Bedrohung auf, die die Nation bis in den Kern erschüttern wird.

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 7.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*