Renny Harlins “Devil’s Pass” erscheint in drei limitierten Mediabooks

Mit “Devil’s Pass” statte Regisseur Renny Harlin im Jahr 2013 nach dem Stallone-Actioner “Cliffhanger” erneut der eisigen Bergwildnis einen Besuch ab. Statt der Rocky Mountains ist diesmal der Ural der Ort, an dem sich seine Horrorstory entspinnt. Als Basis diente die wahre Geschichte der toten Bergsteiger vom Djatlow Pass, auf dem 1959 eine Skigruppe ums Leben kam. Um den mysteriösen Tod aller neun Mitglieder ranken sich bis heute Spekulationen und Verschwörungstheorien. In “Devil’s Pass” werden diese rätselhaften Vorgänge zu einer interessanten Mischung aus Creature-Horror, Science-Fiction und Found-Footage-Thrill zusammengesetzt.

Aus dem Hause Fokus Media erscheint nun eine Neuauflage von “Devil’s Pass” in nur drei auf je 55 Stück limitierten Mediabooks, die in unserem Partner-Shop von Pretz-Media ab sofort vorbestellt werden können. Auslieferungstermin ist der 14. März 2022. Die Mediabooks sind mit der Blu-ray des Films bestückt, die über eine deutsche DTS-HD MA 5.1-Spur verfügen. Making of und Trailer gibt es in den Extras. Die Standard-Edition bei Amazon.de gibt es HIER.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*