Raus aus “Aquaman 2“, Amber Heard! Petition findet millionenfachen Anklang!

Mit dem schmierigen, öffentlichen Scheidungs-und Rosenkrieg, den Amber Heard und Johnny Depp abhalten, haben sich beide Akteure keinen Gefallen getan! Aufgrund des Urteils gegen The Sun, hat Johnny Depp schlussendlich seine Rolle als Gellert Grindelwald in “Phantastische Tierwesen 3“. Warner Bros. bittete ihn, die Rolle niederzulegen. Das Resultat ist, dass Johnny Depps Ex-Frau schon fast zu einer Persona non grata geworden ist. Alles, was sie auf den sozialen Medien posted, wird von einem gigantischen Shitstorm seitens der Fans von Johnny Depp begleitet. Diese fordern nun Warner Bros. mit einer Petition dazu auf, Amber Heard ebenfalls zu feuern. Heard bereitet sich gerade auf “Aquaman 2“ vor.

Wenn Ihr helfen wollt, dann surft zu Change.org und setzt Euren Wilhelm darunter:

Und das scheinen einige von Euch tatsächlich gemacht zu haben, denn die Petition hat inzwischen schon über 1,5 Millionen Unterschriften gesammelt! Wir halten Euch auf dem Laufenden! Könnte diese Petition Amber Heard Kopf und Kragen kosten?

Würde Ihr es gerecht finden, wenn Amber Heard auch gefeuert werden würde? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1620 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

4 Kommentare

  1. Die Fans die gegen Amber Heard sind die Beführwörter als “Frauenschlägern”.
    Die Fans denken der Mann hat das Recht dem Frau öfter zu schlagen und die Frau hat den Mund zu halten. Nur weil die Frau die Wahrheit sagt dass er sie mehrmals geschlagen hat nennen die Fans sie als Verräterin.

    • Deafmobil
      Das ist quatsch. Amber Heard hat vor Gericht gelogen. SIE hat IHN misshandelt. Es gab ausreichend Beweise und sie hat die Klage auch verloren. Das einzige, was Jonny Depp verloren hat, war die Klage gegen “the sun” die ihn weiterhin als Frauenschläger bezeichnet hat. Keiner findet Gewalt gut. Weder gegen Männer noch gegen Frauen.

  2. Es ist wohl klar dass DVD-Forum Amber Heard verabscheut aber wie mein Vorredner schon sagt kann man das auch neutraler berichten. Ich wäre auch dafür dass sie aus Aquaman geschmissen wird aber auch eher weil ich sie als Schauspielerin furchtbar finde. Beide haben Dreck am Stecken. AUCH der „geheiligte“ Herr Depp!

  3. Das ist digitales Denunziantentum!

    Da kann man auch etwas neutraler drüber berichten.
    Ich habe von den 47 Filmen (laut OFDB) mit der Tante ganze 3 geschaut(von Depp immerhin 18). Mir ist im Grunde egal was mit der Karriere-technisch passiert. Die wird ihre Schäfchen im Trockenen haben. Hier geht’s ums Prinzip.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*