PS5-Remake von “Horizon: Zero Dawn” in Arbeit?

Dass man mit der Marke “Horizon” noch lange nicht fertig ist, hat uns Sony Interactive bereits mitgeteilt. Dazu passt das Gerücht, dass ein PlayStation 5-Remake von “Horizon: Zero Dawn” in der Mache ist.

Offiziell bestätigt sind die vorangegangenen Zeilen natürlich noch nicht. Aber der Branchen-Insider Colin Moriarty, der hauptsächlich über die Vorgänge bei den PlayStation-Studios berichtet, ist sich sicher, dass die Entwicklung bereits im Gange ist. Die Arbeiten daran sollen aber nicht beim “Horizon”-erfahrenen Studio Guerilla Games stattfinden, sondern bei einem internen Team der PlayStation-Studios. Inhaltlich soll an “Horizon: Zero Dawn” gar nicht viel geändert werden. Die Upgrades der PS5-Portierung werden eher technischer Natur sein. Demzufolge dürfen wir uns über neue Charaktermodelle, ein überarbeitetes Beleuchtungssystem oder überholte Texturen freuen.

Bei Guerilla Games hätte man momentan ohnehin keine Zeit für ein Remake, arbeitet man doch am DLC  „Burning Shores“ zu „Horizon: Forbidden West“ und am erhofften System-Seller “Horizon: Call of the Mountain” für Sony’s PS5 VR Headset “PSVR2”.

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen