Probleme beim „Splinter Cell“-Remake

Ubisoft hat einen Abgang zu verschmerzen. David Grivel, Game Director beim Remake zu „Splinter Cell“, verlässt den Konzern.

Das hat David Grivel über LinkedIn bekanntgegeben. Grivel war auch als Lead Designer an „Far Cry 6“ beteiligt. Momentan hat sich Ubisoft weder dazu geäußert, noch ist Grivel’s Nachfolge geklärt. Auch die Zukunft von „Splinter Cell“ ist noch unklar. Klar hingegen ist die Zukunft von David Grivel – dieser wird bei People Can Fly („Outriders“, „Bulletstorm“) einen neue Aufgabe übernehmen.

Seit Dezember 2021, der Ankündigung von „Splinter Cell“, kamen wenig Infos von Ubisoft. Der Abgang des Game Director’s ist nicht die Art von Neuigkeit, die wir uns erhofft hatten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen