PlayStation5 – Sind doch alle PS4-Spiele kompatibel?

Während sich Microsoft eine vorbildliche Abwärtskompatibilität der Xbox Series X auf die Fahne schreiben kann, tut sich Sony damit recht schwer. Nachdem es anfangs hieß, dass die Top 100 der meistgespielten PS4-Titel auf der PlayStation5 spielbar sein werden, war nach einiger Kritik plötzlich die Rede vom Großteil der PlayStation4-Spiele, eine Anpassung durch den Entwickler vorausgesetzt.

Nun sorgte ein Tweet von Streamer Lance McDonald für Aufregung, denn dort schrieb er, dass man auf der PlayStation5 alle Spiele der PS4 nutzen kann. Und das unabhängig von einer vorherigen Freigabe durch Sony, was natürlich bedeuten würde, dass sie ohne jegliche Upgrades wie bessere Texturen oder höhere Auflösung laufen würden.

Mittlerweile wurde der Tweet wieder gelöscht, aus Respekt gegenüber Sony wie McDonald später mitteilte. Also war vielleicht doch etwas Wahres dran?

Über Christian Suessmeier 231 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*