“PES 2022” – Konami überrascht mit einer ersten Demoversion

Im vergangenen Jahr gab es noch keine Next Gen-Fassung von “Pro Evolution Soccer”, Fans der Reihe mussten sich mit einer Upgrade-Fassung für PS4 und Xbox One zufrieden geben. Mit den kommenden Versionen für PS5 & Co. wechselt man nämlich von der hauseigenen Fox Engine hin zur Unreal Engine und brauchte somit die nötige Entwicklungszeit.

Wie das im Herbst bei “PES 2022” aussehen könnte, zeigt nun die Demo “New Football Game” von Konami. Diese ist ab sofort in den jeweiligen Online-Marktplätzen herunterladbar und ermöglicht euch einen ersten Eindruck vom Spiel. Da es sich um einen Online Performance Test handelt, könnt ihr nur gegen andere Spieler*innen antreten. Zur Auswahl stehen dafür die Teams von Juventus Turin, FC Barcelona, Manchester United und Bayern München.

Hoffentlich bekommen wir bald noch mehr Infos zu “PES 2022”. Besonders spannend wird es wohl – wie jedes Jahr – an der Lizenzfront.

Werbung

Über Christian Suessmeier 2550 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*