Paul Verhoevens Original “RoboCop“ kriegt Prequel!

Mit seinem 1986er “RoboCop“ drehte Paul Verhoeven nicht nur ein äußerst zynisches und brutales Bild der USA aus der Sicht eines Europäers, sondern vor allem einen Kultfilm, welcher bis heute nachhallt.

Alle Fans des Originals dürfen sich jetzt freuen, denn wie der Drehbuchautor Ed Neumaier, welcher schon dem Original denkwürdige und alltagstaugliche Zitate in Drehbuch geschrieben hat, arbeitet am Prequel in Serienform.

Neumaier sagte, dass er mit MGM gerade daran arbeite. Der Fokus läge dabei auf Dick Jones.

„Es hat alles, was “RoboCop“ so cool gemacht hat, mit Ausnahme von RoboCop. Dick Jones ist so ein interessanter Charakter, es gibt so viel, was man mit ihm machen kann. Wir haben auch die Vorstellung von der Kombination aus Geschäftsleuten und Rechtsprechung in einem Detroit, was gerade anderthalb Minuten in der Zukunft liegt. Wir werden alle möglichen Geschichten rund um Forschung und Geld, Silicon Valley, Firmen, windigen Geschäftsmännern und natürlich den Polizisten reinpacken. Wir haben bei diesen Themen eine wahnsinnige Vielfalt, welche wir mit einem beißenden sozialen Kommentar versehen werden. Dick Jones ist zwar ein richtiges Raubtier im Original, aber niemand kommt böse zur Welt. Die Geschichte von OCP wird ebenfalls beleuchtet werden. “ so Ed Neumaier.

Bisher gibt es noch kein grünes Licht, aber Neumaier hofft, dass er einen Piloten drehen darf.

Wie klingt das alles für Euch? Würdet Ihr das für einen Dollar kaufen? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1604 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*