Pamela Andersons Sex-Video wird verfilmt?

Pamela Anderson und Tommy Lee waren das wohl heißeste Paar der 1990r Jahre. Die dralle Baywatch-Nixe und den Mötley Crüe-Rocker hatten sich 1995, nur wenige Tage, nachdem sie sich kennen gelernt hatten, bereits das Ja-Wort gegeben. Dies war erst der Beginn einer der wohl skandalträchtigsten Ehen in der Geschichte Hollywoods. Das ganze gipfelte dann i dem inzwischen berühmt berüchtigten Sex-Video, welches sogar an die Öffentlichkeit gelangt ist.

Diese turbulente Phase im Leben der beiden wird nun in eine sechsteilige Serie gepackt und unter Hulu produziert. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2021 schon beginnen und die Hauptrollen sind auch schon vergeben! Lily James wird dabei Pamela Anderson verkörpern, während Marvel-Star Sebastian Stan Tommy Lee spielen wird.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Klingt das Konzept für Euch interessant? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1962 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*