Nolan zu Netflix: Chef bettelt: “Für den nächsten Christopher Nolan Film werde ich alles tun, was ich nur kann!”

Eigentlich sollte jedem klar sein, dass Kino-Connoisseur Christopher Nolan keine allzu sehr hohe Meinung von Streamingdiensten und dem damit einhergehenden kleinen Bildschirmen in unseren Wohnzimmern hat.

Dennoch wünscht sich Netflix-Film Chef Scott Stuber, dass der Meister-Regisseur seinen nächsten Film exklusiv für die Streaming-Plattform dreht:

“Wenn der Regisseur mit seiner neuen Filmidee ankommt, geht es in erster Linie darum, ob wir das Projekt stemmen können und ob wir es wirklich realisieren können. Er ist ein einzigartiger Filmemacher. Ich werde jedenfalls alles tun, was ich kann. Ich habe gelernt, dass man in unserem Geschäft kein Ego haben darf. Ich wurde geschlagen und umgeworfen, aber ich bin immer wieder aufgestanden!”

 

Wir sind jedenfalls sehr gespannt und halten Euch natürlich auf dem Laufenden.

Was denkt Ihr? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1602 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*