“Night of the living Dead” bekommt ein Remake!

George R. Romeros “Night of the living Dead” gehört zu den wichtigsten Filmen überhaupt. Warum also sollte man ausgerechnet von dieser zeitlosen Zombie-Mär ein Remake benötigen?

Regisseur Jason Axinn hat jedoch der Geschichte in seiner Neuinterpretation einen entscheidenden Unterschied eingebaut: Sein Film ist animiert! “Night of the animated Dead” wird dabei viele der Charaktere aus dem Vorbild auftreten lassen.  Dabei werden Josh Duhamel als Harry Cooper, Dulé Hill als Ben, Katharine Isabelle als Barbara, James Roday Rodriguez als Tom, Katee Sackhoff als Judy, Will Sasso las Sheriff McClelland, Jimmi Simpson als Johnny und Nancy Travis als Helen Cooper dabei sein.

“Night of the animated Dead” wird schon diesen Herbst durch Warner Bros. auf Blu-ray und DVD erscheinen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Was haltet Ihr von der Idee? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 3146 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*