Nico Mastorakis‘ „The Wind“ in drei Mediabooks von Wicked Vision bei JPC vorbestellbar

Am 10. Februar 2023 veröffentlicht Wicked Vision Distribution den Horrorfilm „The Wind“ erstmals auf deutscher Blu-ray, der 1986 vom griechischen Genrespezialisten Nico Mastorakis („Die Teuflischen von Mykonos“) zwar überraschenderweise relativ blutleer, dafür aber spannend (und eben windig) in Szene gesetzt wurde. Prominent besetzt mit Meg Foster, Robert Morley und Wings Hauser sollte der Film auch heute noch den geneigten Genre-Fan bestens zu unterhalten wissen.

Wicked Vision veröffentlicht „The Wind“ in drei auf je 333 Stück limitierten Mediabooks, die den Film auf Blu-ray und DVD enthalten und darüber hinaus mit einer Soundtrack-CD bestückt sind. Für das 32-seitige Booklet sorgt Stuart Taylor Cameron (Deutsch / Englisch). In den weiteren Extras sind die Featurette: „Blowing the Wind“ – Interview mit Regisseur Nico Mastorakis, „Die Musik von The Wind“ – Soundtrack inkl. Bildergalerie auf Blu-ray, Alternative „Edge of Terror“ – Anfangssequenz, Originaltrailer, Alternativer Trailer und eine Bildergalerie enthalten. Die Blu-ray basiert auf dem 4K Scan vom Original-Kamera-Negativ. Der deutsche Stereoton wurd e einer 35mm Kinokopie entnommen, englisch-Gucker kommen auch in den Genuss eines 5.1-Mixes.

Die erfolgreiche Kriminal-Schriftstellerin Sian Anderson will sich in der Abgeschiedenheit des pittoresken griechischen Ortes Monemvasia auf die Arbeit an ihrem neuen Roman konzentrieren. Durch die nächtelange Arbeit wird sie jedoch zusehends selbst zum Opfer ihrer überreizten Fantasie. In einer Sturmnacht glaubt sie Zeugin zu werden, wie der joviale Hausherr Mr. Appleby im Nebenhaus vom Hausburschen Phil bestialisch ermordet wird. Angesteckt von ihrer beruflichen Neugier vergewissert sie sich – und findet im Hinterhof den frisch verscharrten Leichnam von Mr. Appleby. Gepackt von wilder Panik rennt sie zurück zum Haus. Doch ein Windstoß schlägt ihr die Tür vor der Nase zu. Was nun?

Bestellen bei JPC:

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen