Halloween II – Details zur österreichischen Uncut-Fassung

Verfasst von Playzocker am 22.03.2010 um 00:00 Mittlerweile dürften Fans die mangelhafte Informationspolitik vor dem deutschen Release von Rob Zombies Halloween II zumindest zum Teil schon verdaut haben. Dass die schweizer Fassung die selbe, gekürzte Version enthält und zudem noch als uncut angepriesen wird liegt aber den meisten wohl immer noch schwer im Magen.

Bald kann dieses dunkle Kapitel in der Geschichte des Films endlich geschlossen werden. ILLUSIONS UNLTD. films hat endlich den ungeschnittenen österreichischen Fassungen ein Gesicht und einen Termin gegeben.

Auf DVD erscheint der Film als 3 Disc Limited Edition. Als Verpackung wurde hierfür ein Digipak in „Schuhschachtel“, passend zum LE Design von Senator beim ersten Teil, gewählt. Auf den drei Discs werden die Kinofassung, der Uncut Director’s Cut sowie Bonusmaterial zu finden sein.

Die Blu-ray wird als 2 Disc Set erscheinen. Die Blu-ray enthält den Film sowohl in der Kinofassung als auch im Director’s Cut, die zweite Disc (eine Standard Definition DVD) versorgt den Käufer mit Bonusmaterial. Über die Verpackung der Blu-ray ist das letzte Wort noch nicht gefallen.

Ab dem 10. Mai 2010 werden beide Fassungen verfügbar sein, Artwork und weitere Details bekommt ihr von uns geliefert, sobald sie uns vom Label zur Verfügung gestellt werden.

Wichtiger Hinweis: Wie uns vom Label mitgeteilt wurde erscheint in Kürze eine Bootleg-Version des Films. Aufgrund der in Kürze erscheinenden, offiziellen Uncut-Fassung wollen wir ausdrücklich vor dieser illegalen Version warnen. Das Label hat außerdem bereits angekündigt, gegen den Hersteller des Bootlegs und sämtliche Anbieter (auch auf Börsen und Trödelmärkten), die diese Version verkaufen, strafrechtlich vorzugehen.

Quelle: ILLUSIONS UNLTD. films