Die BPJM schiebt Überstunden - Indizierungen im November 2009

Verfasst von Playzocker am 27.11.2009 um 00:00 Der Monat neigt sich dem Ende und die BPJM zeigt wieder einmal, was sie im vergangenen Monat gearbeitet hat. Und während wir euch normalerweise die wichtigsten Indizierungen, Beschlagnahmungen und Listenstreichungen in einzelnen Newsmeldungen präsentieren haben wir uns diesmal dagegen entschieden. Das hat einen einfachen Grund – oder noch besser: 62 einfache Gründe. Satte 62 Titel hat die BPJM diesen Monat indiziert.

Darunter sind aber viele, die in anderen Versionen bereits indiziert sind. Die besonders interessanten Neuindizierungen haben wir für euch rot markiert.

Aura
Ein alter bekannter ist Dario Argento’s „Aura – Trauma“. Die VHS von VPS ist bereits auf dem Index, nun wurde auch die DVD von Laser Paradise explizit genannt und auf Liste A gesetzt. Diese Fassung ist an Handlung gekürzt.

Baby Blood II
Auch von diesem Horrorfilm aus 1994 ist die HS von VPS bereits auf dem Index. Dort wird sie nun von der DVD von Laser Paradise unterstützt. Die DVD landete auf Liste A.

Bad Taste
Ein weiterer Bekannter. In der Fassung von Marketing Film wurde der Film nun ein weiteres Mal auf Liste A gesetzt.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 12 <-> Spio/JK

Black Zombies
Umberto Lenzi’s „Demoni 3“ wurde auf Liste A verfrachtet. Indiziert wurde die schweizer DVD von Multivision Home Entertainment.

Bordello of Blood - Geschichten aus der Gruft
Das geschnittene deutsche Tape des Films ist bereits seit Längerem indiziert, nun steht auch die deutsche Uncut DVD auf dem Index für jugendgefährdende Medien. Gereicht hat es hier für Liste A.

Bride of Re-Animator - Re-Animator Box
Bride of Re-Animator - Director's Cut
Bride of Re-Animator - Uncut Edition
In gleich drei Fassungen wurde der Film “Bride of Re-Animator” explizit indiziert. Bisher tummelten sich auf dem Index für jugendgefährdende Medien nur das deutsche Tape und die US Laserdisc. Die 3 Fassungen wurden auf Liste A gesetzt.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 16 <-> ungeprüft

Caligula und Messalina
Erneute Indizierung eines alten Bekannten auf Liste A – diesmal in der DVD Fassung.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 16 <-> FSK 18 DVD

Convent - Biss in alle Ewigkeit
Die ungeschnittene DVD von Universal steht nun offiziell auf Liste A. Bislang war nur die Kinofassung (!) des Films indiziert.

Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten
Nun auch in der ungekürzten DVD-Fassung auf Liste A des Index.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 16 <-> FSK 18

Cyborg Cop
Cyborg Cop - Special Uncut Version
Das geschnittene FSK 18 Tape von Highlight steht bereits seit Längerem auf dem Index. Nun sind dort auch die gekürzte FSK 18 DVD und die ungeschnittene JK Version zu finden. Beide kamen auf Liste A.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 18 <-> Spio/JK

Darkman II - The Return of Durant
Noch ein Film, der bereits indiziert war. Jetzt steht auch die DVD auf Liste A.

Day of the Dead - Contagium
Unser erster Neueintrag im November! Die geschnittene Spio/JK Fassung des Horrorfilms aus dem Jahre 2005 wurde auf Liste A gesetzt.


Delta Force Commando
Die deutsche VHS wird auf dem Index nun von der Marketing DVD unterstützt, die auf Liste A verbannt wurde.

Demon Night - One Night in Hell - Red Edition
Noch ein alter Bekannter. VHS von VPS. Red Edition DVD von Laser Paradise. Liste A

Empire of Ash 2
Die DVD von Best Entertainment landete auf Liste A und unterstützt dort die VHS von Carrera.

Der Exterminator
Wie das Tape von Thorn Emi wurde nun auch die DVD explizit auf Liste A verewigt.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 16 <-> FSK 18

Fatal Frames - Okkulte Morde
Und wieder ein alter Bekannter. VHS von VPS. DVD von Laser Paradise. Liste A

Feuerwolke (Johnny Firecloud)
Das geschnittene Tape von CBS/Fox ist bereits indiziert, nun hat es auch die DVD erwischt, die mit „Anbieter unbekannt“ gelistet wird und als Bootleg gilt.

Friedhof der Zombies
Die deutsche VHS Fassung („Friedhof des Satans“) ist bereits indiziert, die Laser Paradise DVD schaffte es auf Liste A. Die nicht identische da längere DVD von CMV Laservision wurde nicht explizit indiziert.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 18 DVD <-> juristisch geprüft

Geschichten aus der Schattenwelt
Die ungeschnittene DVD von e-m-s wurde auf Liste A gesetzt, als Tape ist der Film aber bereits indiziert.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 16 <-> Spio/JK

Hard Game 2 - Eastern Edition
Die geschnittene VHS von VPS ist bereits indiziert. Die ungekürzte Laser Paradise DVD schaffte es auf Liste A.

Hard Target (amerik.)
Es handelt sich hier um die amerikanische R-Rated DVD von Universal.

Head Hunter
Die 2 Minuten gekürzte deutsche Fassung ist in der VHS Version bereits indiziert, steht nun in der DVD Fassung auf Liste A.

Hell Train - Camp der verlorenen Frauen
Unter dem Titel „Camp der verlorenen Frauen“ in der VHS Version bereits indiziert und vor kurzem auf Liste A folgeindiziert. Nun leistet die DVD von VZM eben dort Gesellschaft.

High Tension (Haute Tension) - Special Edition 2 Disc
Nun wurde auch die geschnittene Spio/JK Special Edition DVD auf den Index gesetzt. Sowohl die Spio/JK Single Disc als auch die Uncut Version sind bereits indiziert, sodass diese Fassung aufgrund der Inhaltsgleichheit den Status sowieso schon inne hatte. Die SE wurde explizit auf Liste B gestellt.
siehe auch: Schnittbericht: Keine Jugendfreigabe <-> ungeprüft

High Voltage - Vergeben ist keine Option - Eastern Edition
Explizite Listung der Laser Paradise Eastern Edition auf Liste A. Die VHS stand bereits auf dem Index.

Horror Infernal
Dario Argentos „Horror Infernal“ ist auch Stammgast auf dem Index. Das Tape wurde nun auf Liste A folgeindiziert, auch die DVD von Rabbit (!) steht nun explizit gelistet.

Ilsa - The Tigress of Siberia
Die geschnittene DVD von Movie World (!) wird explizit von der BPJM in Liste A geführt.

Invisible - Die unheimliche Macht
Das deutsche Tape war bereits indiziert, nun wird die inhaltsgleiche DVD explizit auf Liste A geführt.

Island of Death - Special Edition
Bereits indiziert, nun listet die BPJM auch die schweizer DVD von Omega Entertainment.

Jäger der Apocalypse - Special Edition
Die SE des Films von Best Entertainment landete auf Liste A und leistet dort dem Tape Gesellschaft.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 16 DVD (Best Entertainment) <-> ungeprüft / Schnittbericht: ungeprüfte Best Entertainment DVD <-> Uncut / Schnittbericht: FSK 16 Tele 5 <-> ungeprüft

Kick & Fury
Die deutsche VHS Fassung des Films ist geschnitten und steht auf dem Index. Die DVD von VCL und Warner ist inhaltsgleich (sprich: ebenfalls gekürzt) und trägt fälschlicherweise ein KJ Siegel auf dem Backcover (wird im Index explizit erwähnt). Die DVD landete auf Liste A.

Killer Queen - Das Haus der Angst
Sowohl in der geschnittenen Videofassung als auch in der ungekürzten Version bereits indiziert. Die DVD von One World steht nun explizit auf Liste A.

Midnight Movie
NewKSM hat diesen Film 2009 in Deutschland auf DVD veröffentlicht. Geschnitten mit FSK keine Jugendfreigabe, im Verleih gab es auch eine ungekürzte Version mit Spio/JK Siegel. Eben jene wurde nun indiziert.
siehe auch: Schnittbericht: Keine Jugendfreigabe <-> Spio/JK - keine schwere Jugendgefährdung


Mike Mendez' Killers - Uncut
Das deutsche Tape von Splendid ist bereits indiziert, nun hat es auch die „Uncut Special Edition“ DVD auf den Index geschafft. Liste A lautete das Urteil.

Nemesis
Die gekürzte VHS war bereits indiziert, nun steht die Uncut-Fassung von Laser Paradise auf Liste A.

Night of the Demons
Night of the Demons 3
In der VHS Fassung sind bereits Titel bereits indiziert, nun stehen die DVD Versionen von Laser Paradise explizit auf dem Index. Beide Teile stehen auf Liste A, der zweite Teil wurde bereits letzten Monat (re)indiziert.

Okami - Der Wind des Todes
Eine „japanische Fassung mit deutschen Untertiteln“ ist bereits indiziert, nun wurde die One World DVD dezidiert auf Liste A gesetzt.

Once Upon a Time in China - Doppel DVD Edition
Und noch ein Kandidat: Tape bereits indiziert, nun steht auch die DVD auf Liste A.

Phantom Raiders
Dieser Film mit Miles O’Keeffe ist in der VHS Fassung bereits inditziert, nun landete auch hier die DVD auf Liste A.

Rebellion der Zombies (ungeschnittene Fassung)
Auf DVD leicht geschnitten und ungekürzt veröffentlicht. Diese „ungeschnittene Fassung“ (inhaltsgleich mit dem bereits indizierten Tage) wurde auf Liste A gesetzt.

Return to a better Tomorrow - Special Uncut Edition
Die Spio/JK des Films von Cult Movies Entertainment ist ca. 2 Minuten geschnitten. Ungekürzt erschien der Film von Videopool, eine Labelangabe findet sich auf der DVD direkt aber nicht. Indiziert wurde der Film in der uncut Fassung, die BPJM listet den Release mit „Anbieter unbekannt“. Der Film wurde auf Liste A gesetzt.


Return to Horror High
Die gekürzte VHS Fassung des Films steht bereits auf dem Index. Nun wurde die DVD von Best Entertainment – inhaltsgleich, da ebenfalls geschnitten – auf Liste A gesetzt. Die ungekürzten Auflagen (HDMV, X-NK, Simpel Movie) werden im BPJM Report nicht dezidiert genannt.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 18 <-> ungeprüft

Samurai Cop - Special Uncut Edition
Die gekürzte FSK 18 VHS Fassung des Films ist bereits indiziert, nun landete die ungekürzte DVD Version des Films auf Liste A.
siehe auch: Schnittbericht: FSK 16 <-> ungeprüft

Slugs
Das Tape war bereits indiziert, nun hats die inhaltsgleiche DVD von Best Entertainment erwischt. Dafür gab’s Liste A, aufgrund der Inhaltsgleichheit sollten automatisch auch die DVDs vom großen X und von Cine Club ohne direkte Nennung betroffen sein.

Split - Edge of Sanity
Das deutsche Tape ist bereits seit einiger Zeit auf dem Index, nun findet sich auch die DVD auf Liste A wieder.

The deadly Spawn - Sie fressen alles
Unter dem Titel „Kosmokiller“ war der Film bereits indiziert, nun hats auch die inhaltsgleiche „The Deadly Spawn“ Version erwischt.

The Dentist - Red Edition
Brian Yuzna’s “The Dentist” entstand 1996 und ist in Deutschland ursprünglich nur gekürzt auf VHS erschienen. Auf dem analogen Medium sorgte Screen Power bereits für einen ungekürzten Release, auf DVD versorgte Laser Paradise die Kunden in einigen Auflagen. Jetzt wird der Film zum ersten Mal indiziert. Der Film schaffte es einzige Neuindizierung sogar auf Liste B.


The Killer - Doppel DVD Edition
John Woo’s „The Killer“ („Blast Killer“) ist auch kein Neuling auf Indizierungsboden. Das alte (geschnittene) Tape und auch die Uncut-Fassung sind schon gelistet, nun wurde die „Doppel DVD Edition“ explizit in die Liste aufgenommen und auf Liste A gesetzt. Die HD remastered Version ist zwar nicht direkt aufgeführt, durch die Inhaltsgleichheit aber trotzdem betroffen.

The Lost
Und wieder was Neues. „The Lost – Teenage Serial Killer“ entstand nach einer Vorlage von Jack Ketchum und erschien in Deutschland in einer geschnittenen KJ Fassung und uncut mit JK Siegel (exklusiv im Verleih). Letztere Version wurde nun auf Liste A indiziert.
siehe auch: Schnittbericht: Keine Jugendfreigabe <-> Spio/JK - keine schwere Jugendgefährdung


The Riffs - Die Gewalt sind wir
Das deutsche Tape des Films wurde erst 2008 folgeindiziert und steht nun auf Liste A. Auch die DVD von e-m-s (inhaltsgleich, da wie auch das Tape geschnitten) wird nun explizit auf dem Index gelistet.

Tokugawa III - Im Rausch der Sinne
Das deutsche Tape des Films von CMV Audiovision residiert bereits seit einiger Zeit auf dem Index. Nun hat die BPJM die Version von Asia Paradise (!) explizit in die Liste aufgenommen und diese auf Liste A gesetzt.

Total Risk - Eastern Edition
Das Tape von Splendid ist bereits seit 1997 indiziert. Nun schaffte es auch die (in den Actionszenen deutlich geschnittene) „Eastern Edition“ DVD von Laser Paradise ihren Weg auf Liste A. Ungekürzt ist der Film erst im Rahmen der Jet Li Edition mit „Once Upon a Time in China“ erschienen.

Der Triebmörder - Special Uncut Version
Mit dem Film “Der Triebmörder” hat Best Entertainment einen weiteren geschnittenen Film in die „Special Uncut Edition“ aufgenommen – im Vergleich zur X-Rated Disc mangelt es dieser Version an fast 20 Minuten Material. Nun hat die BPJM nach der VHS ein weiteres Mal nach dem Film gegriffen und ihn auf Liste A gesetzt.


Voodoo Passion
Auch hier im Westen nichts Neues, der Film war auf VHS bereits indiziert. Interessant ist aber, dass man die UK DVD von Anchor Bay explizit auf Liste A gesetzt hat und nicht die inhaltsgleiche deutsche Ausgabe.

Wake of Death - Rache ist alles, was ihm blieb - Special Uncut Edition
Während die geschnittene deutsche Spio/JK Fassung des Films bereits seit 2006 auf dem Index für jugendgefährdende Medien steht blieb der ungekürzten DVD aus Österreich bislang eine Indizierung erspart. Seit November 2009 steht diese aber auch explizit auf Liste A.
siehe auch: Schnittbericht: Keine Jugendfreigabe <-> R-Rated / Schnittbericht: FSK 16 RTL 2 <-> R-Rated

Wishmaster 2
Ebenfalls ein alter Bekannter, nun auch in der DVD Version in Liste A eingetragen.
siehe auch: Schnittbericht: Keine Jugendfreigabe DVD / FSK 16 Tele 5 <-> FSK 18

Year of the Kingboxer (Kickboxer Fight Collection)
Auf VHS ist der Film bereits seit 1993 indiziert, nun wurde auch die ungeschnittene DVD Version in die Liste aufgenommen.


Beschlagnahmungen von Filmen gibt es diesen Monat nicht.

Quelle: BPJM