Halloween II – Sunfilm erhellt den Terror-Horizont

Verfasst von Playzocker am 21.11.2009 um 00:00 Wir haben euch bereits umfangreich über den Director’s Cut des Films Halloween II von Rob Zombie informiert. Für diesen habe er den Charakter von Laurie Strode grundlegend verändert und macht den Film dadurch nach eigener Aussage "schwer anschaubar". Während sie ihr Leben in der Kinofassung langsam wieder in den Griff kriegt schlittert sie im Director’s Cut immer weiter in den Sumpf und ist gänzlich am Boden.

Bisher war noch unklar, welche Fassung des Films in Deutschland veröffentlicht werden wird. Wie ein Sprecher von Sunfilm nun bestätigt hat konnte man den Director’s Cut bekommen und wird diesen auf DVD und Blu-ray veröffentlichen bzw. bei Interesse der Lichtspielhäuser im Rahmen des Fantasy Filmfest sogar über die große Leinwand schicken.

Der Heimkinostart des Films wurde auf den März 2010 gesetzt.



Quelle: Sunfilm