Waterworld – Kevin Costner geht erneut baden

Verfasst von Playzocker am 26.10.2009 um 00:00 Mit Waterworld fiel ein hoch budgetiertes Fantasy-Spektakel an den amerikanischen Kinokassen ins Wasser, über lange Sicht und mit dem internationalen Heimkinomarkt erwirtschaftete der Film letztendlich aber doch ein Plus. Kevin Costner und die Produzenten ließen etliche Szenen, die der Regisseur im Film sehen wollte, wieder schneiden, sodass der Film auf die Laufzeit von ca. 135 Minuten kam, in der er seit seinem Kinostart auch in Deutschland zu sehen war. Im Amerikanischen Fernsehen lief allerdings bereits eine Art Director’s Cut als Zweiteiler. Mit einer Laufzeit von knapp 3 Stunden ist diese Version bedeutend länger als die Kinofassung (wurde aber für die TV Ausstrahlung leicht in den Schimpfworten und Gewaltdarstellungen gekürzt).

In Amerika ist diese Fassung sogar schon auf DVD erschienen. Eine 2 Disc Extended Edition enthält auf zwei DVDs sowohl die Kinofassung (135 Minuten) als auch die Extended Version (175 Minuten).

Jedes Mal, wenn der Film auf einem neuen Medium erscheint hoffen Fans wieder, dass diesmal vielleicht eine erweiterte Fassung enthalten sein wird. Allerdings kann auch die kommende Blu-ray diese Erwartungen nicht erfüllen, da auch hier nur die Kinofassung geboten werden wird.

In Deutschland erscheint die Blu-ray am 3. Dezember 2009.


Hier gehts zu den genauen Details der Blu-ray Disc


Vielen Dank an FosBinderRulz aus unserem Forum für den Hinweis auf die Extended DVD!

Quelle: Universal