Skandalfilm "Mysterious Skin" erscheint in limitierter Mediabook-Edition

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 30.06.2020 um 09:43

 

Die beiden Achtjährigen Brian und Neil sind Baseball-Teamkollegen, bis Brian nach einem Blackout mit blutender Nase aufgefunden wird. Neil bleibt weiter im Team – schwärmt er doch für den pädophilen Coach, der diese Verliebtheit ausnutzt und ihn skrupellos missbraucht. Jahre später: Brian und Neil sind inzwischen Teenager. Während Neil sich als Stricher verdingt, ist aus Brian ein schrulliger Eigenbrötler geworden, der davon überzeugt ist, dass seine kindlichen Blackouts die Folge einer Alien-Entführung sind. Ihre Schicksale sind irreversibel miteinander verflochten: Ihr spätes Wiedersehen fördert die erschütternde wahre Antwort auf Brians Frage nach der verlorenen Zeit zutage.

 

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Scott Heim legt Regisseur Gregg Araki ("The Doom Generation") seinen bislang kraftvollsten, reifesten, aber auch schockierendsten Film vor. Die realistischen, ungeschönten Bilder in "Mysterious Skin" sowie die handfeste Thematik sorgten dafür, dass der Film in den USA die höchste Altersfreigabe erhielt und von konservativen Gruppen verteufelt wurde. "Mysterious Skin" reiht sich damit nahtlos in die Tradition harter, diskussionswürdiger Filme wie "Kids" (1995) oder "American History X" (1998) ein, welche dem Zuschauer eine Sicht der Dinge präsentieren, die Hollywood in dieser Direktheit niemals zu zeigen wagen würde. In einer 3-Disc-Limited-Mediabook-Edition veröffentlicht Camera Obscura Filmdistribution das kontroverse Werk zum 14. August 2020 erstmals auf Blu-ray. Dabei könnt ihr euch auf zahlreiche Extras freuen wie Audiokommentar mit Regisseur Gregg Araki sowie Joseph Gordon-Levitt und Brady Corbet; Interview mit Regisseur Gregg Araki; Romanautor Scott Heim; Joseph Gordon-Levitt und Brady Corbet; Buchlesung mit Joseph Gordon-Levitt und Brady Corbet; Entfallene Szenen; Audition-Tapes und den Englischen Trailer. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: