Margot Robbie sticht in See! Erste Infos zum feministischen „Fluch der Karibik“

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 29.06.2020 um 08:12

 

Seit geraumer Zeit schon, bereitet man sich bei Disney auf „Fluch der Karibik 6“ vor, ohne bisher erwähnt zu haben, ob Johnny Depp zurück kommt.

Umso überraschender ist es nun zu erfahren, dass Disney zeitgleich auch an einem anderen Ableger der Serie arbeitet:

Parallel wird noch ein „Fluch der Karibik“ mit ausschließlich weiblichem Cast vorbereitet, welcher dabei helfen soll, die Serie nicht nur mit Johnny Depps Jack Sparrow zu assoziieren.

Die Hauptrolle steht schon fest. Margot Robbie wird die Haupt-Piratin.


Funktioniert für Euch ein „Fluch der Karibik“ ohne Johnny Depp oder seht Ihr eher ein weiteres „Ghostbusters 2016“ auf euch zu kommen?

Schreibt es uns in die Kommentare: