Patty Jenkins über „Wonder Woman 3“ und das geplante Spin-off

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 29.06.2020 um 07:55

 

Die derzeit grassierende Covid-19 Pandemie hat nicht nur ganz Hollywood verkrüppelt, sondern auch viele Filmschaffende darüber nachdenken lassen, wie es denn nach der Pandemie mit den Figuren weitergehen soll.

„Wonder Woman“-
Regisseurin Patty Jenkins beispielsweise sagte, sie habe schon genau Pläne für „Wonder Woman 3“ und ein Spin-Off, welches von den Amazonen handeln solle.

Nun hat die Pandemie, die Regisseurin allerdings einiges Überdenken lassen:

Sie habe, wie in einem Videospiel, derzeit direkt den Pause-Knopf gedrückt. Sie möchte nach wie vor das Amazonen-Spin-Off vor „WW3“ drehen. Ihre Geschichten sind schon ziemlich ausgreift, jedoch möchte sie das derzeitige Gefühl absorbieren und in die Filme einfließen lassen. Es könnte sogar sein, dass vielleicht aber auch keiner der beiden Filme der nächste sein wird.

Warten wir erst einmal „Wonder Woman 84“ ab, welcher am 02.Oktober in den Kinos starten soll.