"L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn" im Capelight-Mediabook: Cover-Artwork final

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 03.06.2020 um 13:49

 

Gary Wallace (Anthony Michael Hall) und Wyatt Donnelly (Ilan Mitchell-Smith) hätten nur allzu gerne eine Freundin, aber bei ihren Mitschülern gelten sie als totale Nullen. Da haben sie die phantastische Idee: Mit ihrem PC bauen sie sich nach ihren Vorstellungen die perfekte Frau. Wilde Parties, Mad-Max-Rocker, Schleimmonster, Atomraketen und der übliche Schulterror...

 

"L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn" (1985), diese ganz andere 'Frankenstein'-Version vom Vater aller Teenager-Komödien John Hughes ("Breakfast Club") ist ein herrlicher 80er-Jahre-Spaß voller irrwitziger Gags. Bei uns feierte die Komödie erst vor kurzem ihre deutsche Blu-ray-Premiere, jetzt legt das Label Capelight Pictures noch einen nach und veröffentlicht "L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn" in einer 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook, welches den Film im Extended Cut (HD; 97 min) enthält und darüber hinaus mit Extras ausgestattet ist, die in der Erstauflage noch nicht vorhanden waren. Diese bestehen aus

 

  • Entfallene Szenen
  • "Casting 'Weird Science'" – Im Gespräch mit Casting-Direktor Jackie Burch
  • "Dino The Greek" – Im Gespräch mit John Kapelos
  • "Chet Happens" – Im Gespräch mit Make-Up-Spezialist Craig Reardon
  • "Fantasy and Microchips" – Im Gespräch mit Cutter Chris Lebenzon
  • "Ira Newborn Makes The Score" – Im Gespräch mit Komponist Ira Newborn
  • Dokumentation: "It's Alive! Resurrecting Weird Science" (2013; 17 min)
  • Original Kinotrailer
  • Teaser und TV-Spots

 

Natürlich darf dabei auch das 24-seitige Booklet nicht fehlen. Das Mediabook erscheint am 7. August 2020. 

 

UPDATE: Bekannt ist nun auch das finale Cover-Artwork des Mediabook - siehe unten!

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: