„Aktenzeichen XY“-Moderatorin Zimmermann tot

Verfasst von donschurl am 05.05.2020 um 07:52

 

Die Adoptivtochter von Eduard „Ganoven-Ede“ Zimmermann, Sabine Zimmermann, ist tot. Sie sei am 1. Mai im Alter von 68 Jahren in München gestorben. Sabine Zimmermann war viele Jahre in der von ihrem Vater erfundenen Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ Co-Moderatorin.

 

Von 1987 bis 2001 moderierte Sabine Zimmermann die Sendung an der Seite ihres Vaters und später neben Butz Peters. Zudem moderierte sie von 1998 bis zur zwischenzeitlichen Einstellung der Sendung 2001 die Sendung „Vorsicht, Falle!“. Bis 2011 blieb Sabine Zimmermann Produktionsleiterin von „Aktenzeichen XY ungelöst“.