"Der Manitou - Geburt des Dämon" mit Tony Curtis erscheint im Mediabook von Koch

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 24.04.2020 um 09:59

 

Im Nacken von Karen Tandy wächst eine rätselhaftes Geschwulst. Was Forscher für eine Wucherung halten, entpuppt sich als nichts anderes als der rasant wachsende Fötus eines 400 Jahre alten indianischen Dämons, der das Ende der Welt heraufbeschwören möchte. Mit Hilfe eines Kartenlegers und eines modernen Medizinmannes bekämpft sie den mächtigen Manitou, der sich ausgerechnet ihren Körper für seine Wiederauferstehung aufgesucht hat.

 

Tony Curtis und Susan Strasberg spielen die Hauptrollen in dem berühmt-berüchtigten Horror-Schocker "Der Manitou - Geburt des Dämon", der im Fahrwasser von Genre-Klassikern wie "Die Wiege des Bösen" und "Der Exorzist" entstand. Vor allem wegen dem unvergesslichen Finale inklusive einer Tür in ein Paralleluniversum im Weltall, zeitgemäßen Lasereffekten, einer nackten Frau und einem Soundtrack von Lalo Schifrin ("Dirty Harry") ein Film, den man gesehen haben muss, um ihn zu glauben - eben auch weil er seiner Zeit damals einfach weit voraus war. Aus dem Hause Koch Media erlebt der 1978 von William Girdler ("Abby") gedrehte Film zum 11. Mai 2020 seine deutsche Blu-ray-Premiere, wobei euch der Publisher zwei verschiedene Mediabooks zur Auswahl stellt. Das eine Amazon-exklusiv (erstes Cover-Artwork unten), das andere Artwork kann überall bestellt werden. Eines gemeinsam haben jedoch beide Auflagen, nämlich die Sonderausstattung - diese besteht aus Trailer, Interviews, Super-8-Fassung und einer Bildergalerie. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: