"Murder in the First - Lebenslang in Alcatraz" erscheint im Mediabook auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 08.04.2020 um 07:24

 

März 1938. Auf der berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz wird ein Mann in ein dunkles Kellerloch gestoßen. In dieser Hölle muss Henri Young (Kevin Bacon) drei Jahre dahinvegetieren. Der einzige Kontakt zur Außenwelt sind die grausamen Folterungen des sadistischen Gefängnisdirektors Glenn (Gary Oldman). Im Juni 1941 wird Young plötzlich in die Helligkeit gezerrt und kommt zurück in den Gefängnisalltag. Kaum mehr als Mensch zu bezeichnen, tötet er den Mann, den er für sein Schicksal verantwortlich macht. Für diese Tat soll er zum Tode verurteilt werden. Mit seiner Verteidigung wird der junge und unerfahrene Rechtsanwalt James Stamphill (Christian Slater) beauftragt. Dieser nimmt den scheinbar aussichtslosen Fall ernster als erwartet. Ohne Rücksicht auf seine Karriere entwickelt er den Prozess zu einer Anklage gegen die Unmenschlichkeit in Alcatraz.

 

Im Jahr 1995 sorgte der von Marc Rocco ("Dream a Little Dream") inszenierte Gefängnis-Thriller "Murder in the First - Lebenslang in Alcatraz" für Aufsehen, dank seiner schonungslosen Härte, die die ganze Brutalität eines Strafvollzugs zeigt, wurde ein Genre quasi neu erfunden. Umso überfälliger ist eine deutsche Blu-ray-Auswertung des mit Christian Slater und Kevin Bacon starbesetzten Films, die nun endlich zum 14. August 2020 erfolgen wird - im Form einer limitierten Mediabook-Edition aus dem Hause Filmjuwelen. Während das Cover-Artwork noch nicht bekannt ist, wurden bereits erste Bonus-Inhalte verraten - so bestehen die Extras aus einem umfangreiches Booklet von Dominik Starck; Audiokommentar von Dominik Starck; "Alcatraz: Zwischen John Frankenheimer, Kevin Bacon & THE ROCK"; Einführung von Dominik Starck; Making of (ca. 10 Min.); Originaltrailer und eine Fotogalerie. 

 

Bestellen bei Amazon.de: