"Das alte finstere Haus" erscheint in der William Castle Collection mit der Nummer #2

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 02.04.2020 um 22:17

 

Tom Penderel ist nach London gezogen und arbeitet dort als Autoverkäufer. Für seinen Mitbewohner Casper, Spross einer exzentrischen Millionärsfamilie, liefert der junge Amerikaner einen Luxuswagen auf dessen Familienanwesen. Doch als Tom dort eintrifft, findet er Casper tot auf. Tom muss eine alptraumhafte Nacht in dem alten, finsteren Haus mit Caspers skurriler Familie überstehen, die durch grausige Morde weiter dezimiert wird. Als er dem Täter auf die Schliche kommt, ist es beinahe zu spät...

 

James Whales gleichnamiger Film von 1932 stand Pate für diesen schaurig-schönen, mit trockenem Humor gewürzten Grusel-Klassiker, für den Kult-Regisseur William Castle ("Der unheimliche Mr. Sardonicus") mit den legendären Hammer-Studios zusammen arbeitete. Die animierte Titelsequenz wurde von "Addams Family"-Erfinder Charles Addams entworfen. Im Rahmen der William Castle Collection mit der Nummer #2 hat Koch Media Home Entertainment nun "Das alte finstere Haus" in einer edlen Digipack-Auflage angekündigt, die nicht nur mit vielen Bonusmaterial (Trailer, Interviews, Bildergalerie) sondern auch mit zwei verschiedenen Filmfassungen ausgestattet ist. Erhältlich ab dem 28. Mai 2020.

 

Bestellen bei Amazon.de: