"Darkman-Trilogy" im Mediabook von 8-Films: Sichert euch die letzten Restexemplare

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 31.03.2020 um 19:44

 

Wissenschaftler Peyton Westlake steht kurz vor dem Durchbruch: seine synthetische Haut soll Verbrennungsopfern ein normales Leben ermöglichen, erweist sich aber nur in vollkommener Dunkelheit als stabil. Als Verbrecher auf der Suche nach einem heiklen Dokument in sein Labor eindringen und Westlakes Körper in einer gigantischen Explosion verbrennt, macht er sich selbst zum Versuchskaninchen. Von den Behörden für tot erklärt, verwandelt er sich in den DARKMAN - und schwört, Rache an all denen zu nehmen, die sein Leben zerstört haben. Von da an wandelt er auf dem schmalen Grat zwischen Recht und Unrecht, Gut und Böse, Liebe und Hass. Er ist Superheld und Psychopath, ein Mann zwischen den Schatten, eine Kreatur der Finsternis: der DARKMAN.

 

Ein gutes Jahrzehnt vor seiner "Spider-Man"-Trilogie inszeniert Meister-Regisseur Sam Raimi den "Darkman": luxuriös besetzt mit Liam Neeson und Frances McDormand und angetrieben von Danny Elfmans düsterer Orchestermusik gilt die Film Noir-Fantasie als einer der besten Superhelden-Filme aller Zeiten. Das Label 8-Films veröffentlichte alle drei "Darkman"-Teile in vier limitierten Mediabooks, die allesamt schon lange als ausverkauft galten - dem online-Shop von Pretz-Media ist es aber gelungen, von dem Mediabook mit dem Cover-Artwork A noch einige Restexemplare zu sichern, die ihr ab sofort und nur so lange Vorrat reicht bestellen könnt. Neben "Darkman 1-3" beinhaltet die Ausstattung außerdem noch die nie ausgestrahlte Pilotfolge der geplanten "Darkman"-Fernsehserie. Für das 24-seitige Booklet zeichnet sich Jonas Hoppe verantwortlich. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: