Französischer Hardcore-Horror "Making off" im seltenen Mediabook mit Cover C bei Pretz-Media verfügbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 31.03.2020 um 13:14

 

Regisseur Cédric Dupuis möchte den ultimativen Horrorfilm drehen. Er möchte einen Film in Szene setzen, der in Sachen Gewalt, Sex und Intensität alles Bisherige in den Schatten stellt. Dies alles ohne Budget und nur mit der Hilfe von Freunden, die vor der Kamera für ihn agieren sollen. Sein Wunschtraum zerschellt jedoch bald schon an der harschen Realität eines jeden Independent-Filmemachers. Frustriert und verärgert beschließt er, seinem Projekt einen mörderischen Realismus zu verleihen. Er beginnt damit, seine Freunde vor laufender Kamera zu ermorden ...

 

Warnung: Dieser Film ist nichts für schwache Nerven! Der französische "Making off" überschreitet Grenzen und bricht bestehende Tabus mit seiner schonungslos realistischen Inszenierung im Found-Footage-Stil. In bester "Mann beißt Hund"-Manier möchte sich der Film dabei auch als zynischer Kommentar über den Konsum von Gewalt verstanden wissen... Nun ja, Gore-Hounds kommen auf alle Fälle auf ihre Kosten bei "Making off", das von 8-Films in seiner ungeschnittenen Pracht auf DVD im Mediabook veröffentlicht wurde. Während Cover A und B der alten Auflage aktuell bei Pretz-Media für nur 14,99 EUR im Angebot mitgenommen werden können, hat 8-Films für Filmbörsen mit dem Cover-Artwork C eine ganz besondere Auflage herausgebracht - limitiert auf nur 111 Stück gilt dieses Mediabook als nur noch schwer zu bekommen. Pretz-Media konnte sich für euch jedoch einige Restexemplare sichern, die so lange der Vorrat reicht ab sofort bestellt werden können. Das Mediabook ist ausgestattet mit einer Bonus-DVD, die mit dem Kurzfilm "Undercover Mistress" von Giulio Ciancamerla bespielt ist. 

 

Bestellen bei Pretz-Media: