Ein herber Verlust für Horror-Fans

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 31.03.2020 um 11:57

 

Wir müssen Euch leider mitteilen, dass einer der größten Horror-Komponisten von uns gegangen ist.

Krzysztof Penderecki
, der in Horror-Filmen wie „The Shining“ und „Der Exorcist“ für unheimlich unheilvolle Töne sorgte, starb im Alter von 86 Jahren nach langer Krankheit.

Der aus Polen stammende Filmmusik-Komponist erntete drei Grammys und schuf Stücke auch für Soundtracks zu Filmen wie „Blue Velvet“, „Inland Empire“, „Twin Peaks“, „The people under the stars“, „Twister“, „Children of Men“, „Shutter Island“ und „Black Mirror“.

Er hinterlässt eine Frau und drei Kinder.

Ruhe in Frieden, Krzysztof Penderecki.