„The Farewell“ der beste Film 2019, den ihr wahrscheinlich im Kino verpasst habt, bald auf Blu-Ray

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 29.03.2020 um 16:00

 

Awkwafina oder Nora Lum, wie sie bürgerlich heißt, ist nicht nur eine Rapperin (Green Tea), Komikerin („Nora from Queens“ in „Saturday Night Live“) und Selbstdarstellerin, sondern auch eine richtig gute Schauspielerin.

Dies bewies sie in „The Farewell“, der ihr den Golden Globe als beste Hauptdarstellerin einbrachte.

Als die in New York aufgewachsene Billi (Awkwafina) von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert…

Während Billi versucht, die Lüge aufrecht zu erhalten, stößt sie auf Dinge, die ihr eigenes Leben verändern. Es ist die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.
Wenn Ihr also noch nichts von Awkwafina gesehen oder gehört habt, dann solltet Ihr das schleunigst ändern. Von ihrer einprägsamen Stimme sagt sie übrigens selbst, dass sie sich anhört wie ein 58-jähriger Scheidungsanwalt. Ihr solltet Euch „The Farewell“ also unbedingt im Originalton geben.

 

Dies könnt Ihr auch bald, denn DCM Film Distribution bringt den Film am 17.April auf Blu-Ray und DVD heraus.

 

Hier könnt Ihr ihn vorbestellen:


Was haltet Ihr von Awkwafina?

Schreibts in die Kommentare