Werbung kann Kinos retten - die Kampagne #hilfdeinemkino ist gestartet

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 29.03.2020 um 13:29

 

Ungewöhnliche Zeiten bedürfen ungewöhnlicher Maßnahmen! Wohl kaum eine Branche ist von den wirtschaftlichen Folgen des Corona-Virus derzeit so in Mitleidenschaft gezogen wie die der Kinos. Ohne Zuschauer haben die Kinos keine Einnahmen. Die Kosten von Miete und Personal müssen jedoch weiterbezahlt werden, viele Arbeitsplätze und Existenzen sind leider gefährdet. Doch ihr könnt helfen und das mit ganz einfachen Mitteln! Schaut freiwillig typische Kinowerbespots, die normalerweise im Vorprogramm deines Lieblingskinos gezeigt werden und schon kann dein Kino zumindest wieder etwas Werbeumsätze generieren! Einfach den folgenden Link folgen, dein Lieblingskino auswählen und sich von etwas Werbung berieseln lassen: