„Wonder Woman 84“ verschoben, aber Regisseurin Patty Jenkins findet tröstende Worte

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 27.03.2020 um 09:10

 

„Wonder Woman 84“ wurde bekanntlich auf den 14.Augut verschoben.

In einem Tweet findet Regisseurin Patty Jenkins nun tröstende und sogar aufmunternde Worte:

 

 

 

Sie möchte demnach nicht, dass „Wonder Woman 84“ auf einem Streamingdienst oder Ähnlichem herausgegeben wird, sondern, dass die ganze Kraft des Kinos für den Film genutzt wird. Sie sieht einer Zeit nach dem Virus entgegen und hofft, dass bis dahin alle gesund bleiben.

Was haltet Ihr von Patty Jenkins positiven Worten?

Denkt Ihr, der Termin ist haltbar?

Schreibt es in die Kommentare