„Scooby Doo“ verschwindet von Warners Erscheinungslisten

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 25.03.2020 um 07:47

 

Eigentlich hätte der erste computer-animierte Film, welcher die Vorgeschichte von der ängstlichen Kult-Dogge Scooby-Doo und dem ersten Treffen mit dem nicht minder ängstlichen Shaggy sowie dem Rest der Mystery Inc. bereits am 15.Mai in den Kinos anlaufen sollen.

Jedoch machte auch hier die COVID19-Krise einen Strich durch die Rechnung.

Der Cast umfasst: Zac Efron als Fred, Amanda Seyfried als Daphne, Gina Rodriguez als Velma, Will Forte als Shaggy, und Frank Welker als Scooby-Doo.

Jason Isaacs, Mark Wahlberg, Mckenna Grace, Kiersey Clemons, Iain Armitage, Ken Jeong, Tracy Morgan, Ariana Greenblatt und Pierce Gagnon sprechen weitere Rollen.

Leider gibt es noch keine genauen Pläne für den Film von Tony Cervone.

Wie würdet Ihr verfahren?

Später ins Kino oder gleich als Digital-Release raushauen?

Schreibt es uns in die Kommentare