„Jurassic World“ bekommt Live-Action-Serie

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 09.03.2020 um 07:55

 

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass es auf Netflix mit “Camp Cretaceous“ eine Serie zum „Jurassic“-Franchise geben wird.

Hierbei wird es sich um eine animierte Serie handeln , welche an ein jugendliches Publikum gerichtet ist.

Ganz anders nun die jüngste Neuigkeit zu einer Real-Serie, um welche sich schon seit „Jurassic Park III“ von 2001, viele Gerüchte ranken und dann aber noch nie etwas zu Stande kam.

Ein Eintrag in der Liste der Amblin Television besagt nun nämlich, dass sich nun tatsächlich eine Serie in Entwicklung befindet.

Als Produzenten sind Colin Trevorrow und Steven Spielberg gelistet.

Außerdem sind noch zwei andere illustre Namen zu lesen, nämlich die von Justin Falvey und Darryl Frank, welche sich mit der mit vielen Preisen ausgezeichneten Serie „The Americans“ einen Namen machten.

Es ist also alles noch sehr vage, aber eine interessante Neuigkeit allemal.

Freut Ihr Euch auf eine Serie mit dem überdimensionalen Urzeitwesen?

Schreibt es in die Kommenatre: