Leider werden dieses Jahr viele chinesische Teilnehmer der CinemaCon fernbleiben

Verfasst von Kamurocho-Ryu am 28.02.2020 um 07:42

 

Zwischen dem 30.März und dem 02.April dient die Veranstaltung vor allem als Plattform zur Präsentation großer neuer Projekte.

In Los Angeles beheimatet, zeigen viele große Verleiher wie Disney, Warner Bros. und Universal dort traditionell die ersten Ausschnitte aus ihren großen Blockbustern.


Vor allem dient die Show aber auch der Anheizung der Vorfreude auf künftige Projekte.

Organisiert wird das Ganze von NATO. Gemeint sind damit nicht die Blauheleme, sondern die National Organization of Theater Owners.

Wie nun bekannt gegeben wurde, wird ein Großteil der chinesischen Austeller dieses Jahr jedoch der Veranstaltung fernbleiben, da die
Gefahr durch den CORONA-VIRUS zu groß ist.