"Heaven's Burning - Paradies in Flammen" mit Russell Crowe erscheint erstmals auf Blu-ray

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 24.02.2020 um 14:01

 

Am letzten Abend ihrer Hochzeitsreise inszeniert die junge Japanerin Midori ihre eigene Entführung. Ihre neu gewonnene Freiheit ist allerdings von kurzer Dauer, denn wenig später wird sie Geisel bei einem chaotischen Bankraub. Die skrupellosen Gangster wollen sie kurzerhand erledigen, doch Colin, der Fahrer des Fluchtautos, rettet ihr Leben, indem er einen seiner Auftraggeber erschießt. Gehetzt von der afghanischen Familie des Getöteten, zwei gelangweilten australischen Cops und Midoris Amok laufendem Ehemann fliehen Midori und Colin gemeinsam durchs australische Outback...

 

Craig Lahiffs heißer Roadtrip durch 'Down Under', "Heaven's Burning - Paradies in Flammen", entstand 1997 und war ein weiterer australischer Film mit dem in Neuseeland geborenen Russell Crowe in der Hauptrolle. Drei Jahre später sollte Crowe für die Darstellung des gefallenen Feldherrn Maximus in Ridley Scotts Monumentalfilm "Gladiator" den Oscar für den besten Hauptdarsteller bekommen. "Paradies in Flammen" besticht mit einer gelungenen Mischung aus Action, schwarzem Humor und auch Romantik, wovon ihr euch ab dem 28. Mai 2020 auch selber ein Bild machen könnt - dann erscheint der Film von einem komplett überarbeiteten Master erstmals in HD auf Blu-ray. Verpackungstechnisch lässt euch OFDb Filmworks dabei die Qual der Wahl, so könnt ihr "Paradies in Flammen" entweder in einer limitierten Mediabook-Edition oder als Standard im Keep Case erwerben. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: