"Der Hexentöter von Blackmoor" wird als 5-Disc-Edition im Mediabook aufgelegt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 21.02.2020 um 10:55

 

England im 17. Jahrhundert: George Jeffreys wurde vom Königshaus zum Obersten Richter ernannt. Und damit zum ersten Hexenjäger des Landes, der mithilfe seiner nicht minder sadistischen Folterknechte ein grausames Regiment führt. Politische Widersacher fallen ihm genau so zum Opfer wie junge Frauen, die er als Hexen in die Flammen schickt, vor allem dann, wenn sie sich ihm nicht fügen wollen. Ein falsches Wort, und der Scheiterhaufen brennt! (2 Blu-rays + 2 Bonus-DVDs + 1 CD)

 

Kein geringerer als Christopher Lee gibt in diesem prächtigen Hexploitation-Klassiker unter der Regie von Kult-Regisseur Jess Franco den titelgebenden Richter. "Die primitiv gemachte pseudohistorische Geschichte dient als Vorwand für breit angelegte Folterszenen", meint der Katholische Filmdienst, während der Evangelische Film-Beobachter den Film "Der Hexentöter von Blackmoor" als "einen Schauerfilm mit ebenfalls viel Sadismus" bezeichnet. Genau das Richtige für uns Genre-Freaks also und so trifft es sich gut, dass "Der Hexentöter von Blackmoor" aus dem Hause Koch Media bereits zum 28. Mai 2020 seine Blu-ray-Premiere in einer limitierten Mediabook-Edition erleben wird. Und diese Edition hat es in sich, so umfasst das Paket zwei Blu-rays, zwei Bonus-DVDs und eine Soundtrack-CD. Der Film selber wird in allen bekannten Fassungen angeboten, so habt ihr die Wahl zwischen der deutschen Kinofassung, der internationalen Fassung und der Langfassung. Weiter warten in den Extras Trailer, geschnittene Szenen, Dokumentation, Bildergalerie und ein Booklet auf euch. 

 

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Bestellen bei Amazon.de: