2012er-Remake von "Maniac" mit Elijah Wood nicht mehr beschlagnahmt

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 20.02.2020 um 08:35

 

Die guten Nachrichten von Deutschlands Zensur-Front reißen nicht ab. Nachdem William Lustigs "Maniac" aus dem Jahre 1980 vor kurzem von der Beschlagnahmeliste entlassen wurde, wurde nun auch das gleichnamige 2012er-Remake mit Elijah Wood und Nora Arnezeder rehabilitiert und von der Giftliste entlassen. Wie Nameless Media auf seiner Facebook-Seite bekannt gab, kam das Landgericht Stuttgart zu dem Entschluss, "dass der Film nach heutigen Maßstäben keinen im Sinne von § 131 StGB gewaltverherrlichenden Inhalt mehr hat." Zeiten ändern sich eben. Damit ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis beide Editionen offiziell im gängigen Handel anzufinden sind...