Brian de Palmas "Phantom im Paradies" in beiden Mediabooks günstig zu haben

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 18.02.2020 um 14:09

 

 

Der noch gänzlich unbekannte Komponist Winslow Leach träumt von einer großen Karriere und legt dem mysteriösen Plattentycoon Swan eine seiner Kompositionen vor. Dieser hintergeht ihn jedoch um die Musik als seine eigene auszugeben, mit der er seinen neuen Rock-Palast "Paradise" eröffnen will. Bei dem Versuch den Betrug zu verhindern, verbrennt sich Winslow das Gesicht und verliert seine Stimme. Als Phantom hinter einer Maske sinnt er auf Rache: Er will die Eröffnung des Paradise in ein Blutbad verwandeln...

 

Er verkaufte seine Seele für den Rock 'n' Roll: In Brian de Palmas ("Dressed to Kill") Oscar- und Golden-Globe-nominiertem Kultfilm "Phantom im Paradies" erlebt der Zuschauer die dunkle Seite der Musikindustrie in einem schrulligen und schrillen Genremix - natürlich unterlegt mit viel guter Musik. Der Film wurde 1974 inszeniert und ist mit Paul Williams ("Baby Driver"), William Finley ("Tobe Hooper's Living Nightmare") sowie Jessica Harper ("Suspiria" 2018) auch vor der Kamera glänzend besetzt. Dank Black Hill Pictures erlebte der Thriller vor geraumer Zeit seine deutschsprachige Blu-ray-Premiere im Mediabook, wobei Ihr zwei verschiedene Cover zur Auswahl habt. Beide Mediabooks können bei Amazon.de aktuell recht günstig geschossen werden und sind für die um 10 EUR zu haben. 

 

Bestellen bei Amazon.de: